Plastikfraß

17/01/2014 - 16:59 von Christian Brandt | Report spam
Hier steht eine mittelalte Workstation bei der das Schalterfeld aus
Metal mit einem Plastikschutzbezug besteht. Normalerweise habe ich bei
baugleichen Workstations diese Folie nach Aufbau abgezogen und alles war
gut.

Das Problem: Die Plastikfolie ist auf dem Metalbedienfeld verblieben und
hat sich im Sonnenschein geradezu ins Metal reingefressen, der reinste
"Plastikfraß". Gleichzeitig bekommt sie Risse und sieht und fühlt sich
furchtbar an. Das Metall darunter ist scheinbar nicht angegriffen aber
man bekommt das Plastik einfach nicht mit vertretbaren Mitteln herunter,
Spiritus, Alkohol, Fliessenreiniger, Scheuermittel, alles bringt nichts,
nur mit dem Daumennagel konnte ich ca. zwei Quadratzentimeter vorsichtig
freikratzen. Ein teuflischer Fall von Plastikfraß.

Wie bekommt man sowas weg? Gibt es Reinigungsmittel die gezielt Plastik
angreifen aber Metal in Ruhe lassen?

Christian Brandt

life is short and in most cases it ends with death
but my tombstone will carry the hiscore
 

Lesen sie die antworten

#1 Hanno Foest
17/01/2014 - 17:04 | Warnen spam
Am 17.01.2014 16:59 schrieb Christian Brandt:

Wie bekommt man sowas weg? Gibt es Reinigungsmittel die gezielt Plastik
angreifen aber Metal in Ruhe lassen?



Klingt nach einem typischen Anwendungsfall für Aceton.

Hanno

Ähnliche fragen