Platine routen

09/03/2012 - 15:13 von Frank Buss | Report spam
Ich frage mich gerade, ob eine zweiseitige Platine immer 100% geroutet
werden kann, wenn man von beliebig vielen Vias und beliebig dünnen
Leitungen ausgeht. Intuitiv würde ich sagen, ja.

Wer von Platinen keine Ahnung hat: Gegeben sei ein Rechteck. Auf der
Oberseite des Rechtecks gibt es beliebig viele Punkte und auf der
Unterseite. Jeder Punkt kann potentiell mit jedem anderen Punkt
verbunden sein für eine bestimmte Platine, auch zwischen Punkten der
Oberseite und der Unterseite. Um das Routing durchzuführen, muß jede
Verbindung zwischen zwei Punkten mit einer beliebig geformten Linie
(Leitung) durchgeführt werden. Ein Via ist eine Verbindung zwischen
Ober- und Unterseite der Platine, die den Endpunkt einer Linie auf einer
Seite, mit dem Anfangspunkt einer Linie an derselben Position auf der
anderen Seite verbindet. Leitungen auf einer Seite dürfen sich nicht
schneiden oder berühren.

PS: muss wohl mein Filter anpassen, um bei den vielen Kalenderblàttern
nicht die interessanten Artikel zu übersehen :-)

Frank Buss, http://www.frank-buss.de
piano and more: http://www.youtube.com/user/frankbuss
 

Lesen sie die antworten

#1 Marko Renner
09/03/2012 - 15:54 | Warnen spam
Am 09.03.2012 15:13, schrieb Frank Buss:
Ich frage mich gerade, ob eine zweiseitige Platine immer 100% geroutet
werden kann, wenn man von beliebig vielen Vias und beliebig dünnen
Leitungen ausgeht. Intuitiv würde ich sagen, ja.

Wer von Platinen keine Ahnung hat: Gegeben sei ein Rechteck. Auf der
Oberseite des Rechtecks gibt es beliebig viele Punkte und auf der
Unterseite. Jeder Punkt kann potentiell mit jedem anderen Punkt
verbunden sein für eine bestimmte Platine, auch zwischen Punkten der
Oberseite und der Unterseite. Um das Routing durchzuführen, muß jede
Verbindung zwischen zwei Punkten mit einer beliebig geformten Linie
(Leitung) durchgeführt werden. Ein Via ist eine Verbindung zwischen
Ober- und Unterseite der Platine, die den Endpunkt einer Linie auf einer
Seite, mit dem Anfangspunkt einer Linie an derselben Position auf der
anderen Seite verbindet. Leitungen auf einer Seite dürfen sich nicht
schneiden oder berühren.



Klar, dann geht das. Wenn irgendwo eine Leitung im Weg ist,
wechselst du auf die andere Seite, überquerst die, und
wechselst wieder zurück. (Natürlich darf gegenüber der
zu überquerenden Leitung auf der anderen Seite keine
Leitung sein, aber bei beliebeig dünnen Leitungen kann man
eine solche ja einfach ein Stück zur Seite schieben.)

Marko

Ähnliche fragen