Platine schaltet Strom ab, wenn PC bewegt wird, mit BIOS reset

09/09/2007 - 21:46 von Marc Bauer | Report spam
Hallo,

ein Abit KV7 Mainboard schaltet gelegentlich den Strom ab, meist wenn
der PC leicht bewegt wird. Dann ist auch das BIOS reset'et.
Das BIOS reset'et auch "gerne" wenn der PC im ausgeschalteten Zustand
transportiert wird. Die Lithium Batterie ist aber voll, 3,4V gemessen.
Meistens reset'et das BIOS auch nicht, auch wenn der Strom genommen
wird. Also es besteht sicherlich auch kein Kontaktproblem der
Lithium-Batterie.

Worin könnte der Schaden bestehen? - Das Mainboard lagerte 1,5 Jahre
nach Kauf ohne gebraucht zu werden, jetzt ist es im Einsatz.

Leiterbahnenbruch?

Gruss
Marc
 

Lesen sie die antworten

#1 Gitano
09/09/2007 - 22:34 | Warnen spam
Hash: SHA1

Marc Bauer schrieb:

ein Abit KV7 Mainboard schaltet gelegentlich den Strom ab, meist wenn
der PC leicht bewegt wird. Dann ist auch das BIOS reset'et.
Das BIOS reset'et auch "gerne" wenn der PC im ausgeschalteten Zustand
transportiert wird. Die Lithium Batterie ist aber voll, 3,4V gemessen.
Meistens reset'et das BIOS auch nicht, auch wenn der Strom genommen
wird. Also es besteht sicherlich auch kein Kontaktproblem der
Lithium-Batterie.



So sicher wàre ich da nicht in Bezug auf Kontaktprobleme. Die 3,4 V
scheinen mir ungewöhnlich hoch nach der langen Lagerzeit. Hast du die
Batterie mal im eingebauten Zustand gemssen?

Worin könnte der Schaden bestehen? - Das Mainboard lagerte 1,5 Jahre
nach Kauf ohne gebraucht zu werden, jetzt ist es im Einsatz.

Leiterbahnenbruch?



Kein Bruch aber möglicherweise ein Kurzschluß gegen das Gehàuse. Schau
dir mal die Unterseite des MB an, ob nicht ein Befestigungsbolzen zuviel
oder an der falschen Stelle vorhanden ist.

Ähnliche fragen