Platinen drucken

26/07/2014 - 23:49 von Wolfgang Kynast | Report spam
Moinmoin,

wenn ich zurückdenke, was ich vor 40 Jahren mit dünnen schwarzen
Bàndern auf Folie für Layouts geklebt habe, 2:1 natürlich (um zwischen
den IC-Pins durchzukommen), dann abfotografiert, 1:1 auf Film
vergrößert, belichtet, entwickelt, geàtzt - und bald geht das so:

http://www.elektor.de/news/platinen...en-squink/


*seufz* ich werde alt :-)

Schöne Grüße,
Wolfgang

Mails bitte nur an ReplyTo, From wird nicht gelesen!
 

Lesen sie die antworten

#1 Rafael Deliano
27/07/2014 - 06:57 | Warnen spam
*seufz* ich werde alt :-)



Grusel:
https://www.kickstarter.com/project...it-factory
"We want to democratize electronics " ( Grusel++ )

Daß man mit einem Plotter Leitsilber/kleber aufbringen kann
ist bestimmt schon mal versucht worden.
Hier versucht man die mangelnde Lötbarkeit dadurch zu umgehen
daß man per Bestückungsmaschine sofort die Bauteile aufklebt.

MfG JRD

Ähnliche fragen