Platinenherstellung

05/11/2008 - 04:47 von RaFu | Report spam
Hi und hallo Electro Fans !


Ich frage jetzt mal ganz dumm:

Kann mir einer erklàren, wie ich einfach eine kleine Platine
àtzen kann, deren Layout ich bereits besitze??

Conrad bietet zwar einen Leiterplattenservice an,
aber da würde mich die kleine Schaltung mit 8 Bauteilen
dann um die 60 Euro kosten.

Das mit dem Fototransfer und entwickeln, dann àtzen,
habe ich schon ein paar mal probiert, aber ich bin scheinbar zu
dusselig dazu.
keine Schaltung nach der Entwicklung, und wenn doch
ist dann bei Ätzen alles futsch.

Kennt sich jemand damit aus? Oder weiss jemand, wo ich das kleine Ding
àtzen lassen könnte, für kleines Geld?

Die Schaltung, sowie das Layout liegt in "EAGLE" vor.

Ich würde mich riesig freuen, wenn mir vielleicht jemand helfen könnte..

Viele Grüsse, und lasst die Lötkolben glühen ;-)

Ralf
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred Koch
05/11/2008 - 08:02 | Warnen spam
RaFu schrieb:

Hi und hallo Electro Fans !


Ich frage jetzt mal ganz dumm:

...
aber da würde mich die kleine Schaltung mit 8 Bauteilen
dann um die 60 Euro kosten.



Wenns nur 8 Bauteile sind, kauf Dir ein Stück Lochrasterplatine und
löte die Teile dadrauf fliegend zusammen.

Grüße..

Ähnliche fragen