Platte plötzlich mit sehr langen Zugriffszeiten

05/05/2008 - 08:10 von Gunther Diehl | Report spam
Hallo,

meine Platte im Rechner macht seit zwei Tagen total langsame Zugriffe.
Das Booten dauert etwa doppelt so lange und auch Programmstarts dauern
ewig. Habe dann mit den Bordmitteln von XP eine Datentràgerüberprüfung
beim Booten eingestellt, der Vorgang friert aber beim Durchlauf 4 von 5
nach einiger Zeit ein. Nach einer Stunde Wartezeit bei 23 Prozent habe
ich abgebrochen. In der Datentràgerverwaltung wird die Platte als
Fehlerfrei angegeben. Mit Acronis wollte ich dann die Platte klonen.
Dort wird der Vorgang aber abgelehnt, da die Platte fehlerhaft wàre.
Bevor nun die Platte entgültig den Geist aufgibt, würde ich gerne einen
Klone ziehen. Was könnte ich noch probieren, da ich Windows eigentlich
nicht neu aufsetzen möchte?


Danke
Gunther
 

Lesen sie die antworten

#1 Gunther Diehl
05/05/2008 - 08:11 | Warnen spam
Gunther Diehl schrieb:
Hallo,

meine Platte im Rechner macht seit zwei Tagen total langsame Zugriffe.
Das Booten dauert etwa doppelt so lange und auch Programmstarts dauern
ewig. Habe dann mit den Bordmitteln von XP eine Datentràgerüberprüfung
beim Booten eingestellt, der Vorgang friert aber beim Durchlauf 4 von 5
nach einiger Zeit ein. Nach einer Stunde Wartezeit bei 23 Prozent habe
ich abgebrochen. In der Datentràgerverwaltung wird die Platte als
Fehlerfrei angegeben. Mit Acronis wollte ich dann die Platte klonen.
Dort wird der Vorgang aber abgelehnt, da die Platte fehlerhaft wàre.
Bevor nun die Platte entgültig den Geist aufgibt, würde ich gerne einen
Klone ziehen. Was könnte ich noch probieren, da ich Windows eigentlich
nicht neu aufsetzen möchte?


Danke
Gunther


Habe vergessen zu erwàhnen: Einen Virencheck mit neuester Software hat
keinen Befall gebracht.

Ähnliche fragen