Platte soll drehen

27/01/2008 - 12:59 von Tobias Weber | Report spam
Hi,
ich habe "Put the hard disk to sleep when possible" *aus*. Wenn ich
iTunes laufen lasse, den Rechner nicht anfasse, und das Album zu Ende
ist fàhrt die FW Platte mit der Musik aber sofort runter. Da nur das OS
wissen kann dass ich seit 20min nicht an der Maus gerüttelt habe fallen
firmware der Platte und der bridge raus, es muss an Tiger liegen!

Wie verhindere ich spin down?

Leopard hat afair das gleiche Problem.

Wie handhabt das eigentl Airtport Extreme mit USB Platten?

Tobias Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Ziegenhagen
28/01/2008 - 18:20 | Warnen spam
Tobias Weber schrieb:
Hi,
ich habe "Put the hard disk to sleep when possible" *aus*. Wenn ich
iTunes laufen lasse, den Rechner nicht anfasse, und das Album zu Ende
ist fàhrt die FW Platte mit der Musik aber sofort runter. Da nur das OS
wissen kann dass ich seit 20min nicht an der Maus gerüttelt habe fallen
firmware der Platte und der bridge raus, es muss an Tiger liegen!



Sicher? Ich denke, die Platte kann merken, dass 20 min niemand von ihr
was wollte und geht schlafen...

Ich habe hier eine WD USB Platte die sich sogar nach wenigen Minuten
verabschiedet.

Uwe

Wie verhindere ich spin down?

Leopard hat afair das gleiche Problem.

Wie handhabt das eigentl Airtport Extreme mit USB Platten?

Ähnliche fragen