Plattenspieler Tipps, Verständnisfragen

04/09/2007 - 09:06 von Mihpares | Report spam
Hallo liebe Leute :-)

Ich möchte mir demnàchst einen Plattenspieler ins Haus holen, habe
allerdings nicht viel Ahnung von der Materie.
Zum Istzustand:
Ich habe ein 5.1 System, das an einen Dekoder angeschlossen ist
(decoderstation 3 von Teufel), diese hat folgende Anschlüsse:

2 x optischer Eingang
1 x coaxialer Eingang
3 x analoger Eingang

Der Plattenspieler den ich ins Auge gefasst habe ist ein Technics SL-
BD20DEG-K.

Dieser hat keinen integrierten Phono-Verstàrker. Ich weiss bereits
dass ich diesen wohl brauchen werde um den Spieler an den Dekoder
anzuschliessen.

Da hab ich mir auch schon den hier rausgesucht:

http://www.phonophono.de/YD94001_182.php3?Kennung
Meine Fragen sind nun folgende:
Ist diese Konstellation funktionabel / sinnvoll?
Welche Kabel brauch ich? (Cinch/Cinch?)

Wàre das Ganze mit diesen beiden Dingen komplett?

Entschuldigt meine Unerfahrenheit hier und dass ich bereits
grundlegende Dinge nicht weiss.
Ich würd mich über Antworten jeglicher Art freuen :-)

Danke schonmal im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Simon
04/09/2007 - 09:32 | Warnen spam
On 4 Sep., 09:06, Mihpares
wrote:
Hallo liebe Leute :-)

Ich möchte mir demnàchst einen Plattenspieler ins Haus holen, habe
allerdings nicht viel Ahnung von der Materie.
Zum Istzustand:
Ich habe ein 5.1 System, das an einen Dekoder angeschlossen ist
(decoderstation 3 von Teufel), diese hat folgende Anschlüsse:

2 x optischer Eingang
1 x coaxialer Eingang
3 x analoger Eingang

Der Plattenspieler den ich ins Auge gefasst habe ist ein Technics SL-
BD20DEG-K.


Hol dir lieber einen Thorens TD 800 oder TD 850. Tolle Qualitàt, guter
Preis.
Sind Deine Platten alt ? -> Dann vorher mit NittyGritty reinigen,
sonst knisterts im PC.


Dieser hat keinen integrierten Phono-Verstàrker. Ich weiss bereits
dass ich diesen wohl brauchen werde um den Spieler an den Dekoder
anzuschliessen.

Da hab ich mir auch schon den hier rausgesucht:

http://www.phonophono.de/YD94001_182.php3?Kennung


Kannste nehmen. Besser ist allerdings
http://www.testberichte.de/test/pro...26442.html
oder der

Phonomodul "Phono-M"
http://www.thel-audioworld.de/modul...hono-M.htm


Meine Fragen sind nun folgende:
Ist diese Konstellation funktionabel / sinnvoll?
Welche Kabel brauch ich? (Cinch/Cinch?)


Wenn Du Line In mit Klinke 3,5mm hast brauchst Du
- 2x Chinch -Chinch und 1x Chinch auf Klinke Stereo.
Bei einer M-Audio 24-96 wàre Chinch -Chinch klanglich günstiger.


Wàre das Ganze mit diesen beiden Dingen komplett?

Entschuldigt meine Unerfahrenheit hier und dass ich bereits
grundlegende Dinge nicht weiss.
Ich würd mich über Antworten jeglicher Art freuen :-)



Mal unter Linux "gramofil" benutzen, da kann man das Plattenmaterial
aufbereiten.
Text-Tool ohne viel Schnickschnack.
Gruß Rainer

Ähnliche fragen