Plattenspieler Tipps, Verständnisfragen

04/09/2007 - 09:06 von Mihpares | Report spam
Hallo liebe Leute :-)

Ich möchte mir demnàchst einen Plattenspieler ins Haus holen, habe
allerdings nicht viel Ahnung von der Materie.
Zum Istzustand:
Ich habe ein 5.1 System, das an einen Dekoder angeschlossen ist
(decoderstation 3 von Teufel), diese hat folgende Anschlüsse:

2 x optischer Eingang
1 x coaxialer Eingang
3 x analoger Eingang

Der Plattenspieler den ich ins Auge gefasst habe ist ein Technics SL-
BD20DEG-K.

Dieser hat keinen integrierten Phono-Verstàrker. Ich weiss bereits
dass ich diesen wohl brauchen werde um den Spieler an den Dekoder
anzuschliessen.

Da hab ich mir auch schon den hier rausgesucht:

http://www.phonophono.de/YD94001_182.php3?Kennung
Meine Fragen sind nun folgende:
Ist diese Konstellation funktionabel / sinnvoll?
Welche Kabel brauch ich? (Cinch/Cinch?)

Wàre das Ganze mit diesen beiden Dingen komplett?

Entschuldigt meine Unerfahrenheit hier und dass ich bereits
grundlegende Dinge nicht weiss.
Ich würd mich über Antworten jeglicher Art freuen :-)

Danke schonmal im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Huennebeck
04/09/2007 - 09:36 | Warnen spam
Mihpares wrote:

Ich möchte mir demnàchst einen Plattenspieler ins Haus holen, habe
allerdings nicht viel Ahnung von der Materie.
Zum Istzustand:
Ich habe ein 5.1 System, das an einen Dekoder angeschlossen ist
(decoderstation 3 von Teufel), diese hat folgende Anschlüsse:

2 x optischer Eingang
1 x coaxialer Eingang
3 x analoger Eingang

Der Plattenspieler den ich ins Auge gefasst habe ist ein Technics SL-
BD20DEG-K.

Dieser hat keinen integrierten Phono-Verstàrker. Ich weiss bereits
dass ich diesen wohl brauchen werde um den Spieler an den Dekoder
anzuschliessen.

Da hab ich mir auch schon den hier rausgesucht:

http://www.phonophono.de/YD94001_18...ennung>
Meine Fragen sind nun folgende:
Ist diese Konstellation funktionabel / sinnvoll?



Das ist ein Vorverstàrker für MM-Tonabnehmer. Sofern ein solcher
eingebaut ist (ist wohl der Fall, sollte aber vorher abgeklàrt werden),
wird das funktionieren.

Welche Kabel brauch ich? (Cinch/Cinch?)



Ja. Standard-DIN-Kabel verwendet heute niemand mehr.

Wàre das Ganze mit diesen beiden Dingen komplett?



Ja. Aber: Du hast Dir den billigsten Vorverstàrker ausgesucht, d.h.
Du wirst möglicherweise keine gute Klangqualitàt bekommen.
Mit der Phonobox von Project bist Du da auf der sicheren Seite.
Das hàngt aber davon ab, wie hoch Deine Ansprüche sind, wie gut
der Plattenspieler ist und in welchem Zustand die Platten.

Entschuldigt meine Unerfahrenheit hier und dass ich bereits
grundlegende Dinge nicht weiss.



Dafür brauchst Du Dich nun wirklich nicht zu entschuldigen.
Kannst ja mal in die FAQ schauen, da steht einiges drin:
http://www.drmh.de/faq/faq.html

Tschau
Andreas
Andreas Hünnebeck | email:
Fax/Anrufbeantworter: 0721/151-284301
GPG-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc
PGP-Key: http://www.huennebeck-online.de/pub...ndreas.asc

Ähnliche fragen