Platzhalter in Formel [=WENN(E5="*127l*";1;"")] falsch???

30/07/2009 - 16:17 von hehu | Report spam
Hallo,

ich stehe leider gerade etwas auf dem Schlauch. Ich möchte aus einer langen
Liste diverse Angaben zàhlen:

Ab Zelle E5 beginnt die Produtkbeschreibung (z.B. "n-HexLi sol. 33 hexane
127l container").
Ich möchte nun Produkte nach der Liter-Größe klassifizieren (127l; 27l;
450l; 7,4l;), welche in den Produktnamen versteckt sind. Dabei soll in der
neuen entstehenden Spalte z.B. eine "1" erscheinen, wenn die Wenn-Prüfung
zutrifft.
Formel:
=WENN(E5="*127l*";1;"")

bzw. mit dem Formelmanager:

Prüfung: E5="*127l*" [zeigt mir
hier: FALSCH an)
Dann: 1
Sonst: ""


Wie ihr euch denken könnt frage ich mich wieso die Pfüfung FALSCH ergibt (in
Zeile E5 steht: "n-HexLi sol. 33 hexane 127l container".
Ich habe es auch schon mit anderen Variationen, wie E5=*"127l"* versucht,
leider ohne Erfolg.

Ich hoffe Jemand entdeckt meinen Fehler und kann ihn mir erklàren.
Vielen Dank im Voraus.
 

Lesen sie die antworten

#1 Claus Busch
30/07/2009 - 16:28 | Warnen spam
Hallo Hehu,

Am Thu, 30 Jul 2009 07:17:01 -0700 schrieb hehu:

Ab Zelle E5 beginnt die Produtkbeschreibung (z.B. "n-HexLi sol. 33 hexane
127l container").
Ich möchte nun Produkte nach der Liter-Größe klassifizieren (127l; 27l;
450l; 7,4l;), welche in den Produktnamen versteckt sind. Dabei soll in der
neuen entstehenden Spalte z.B. eine "1" erscheinen, wenn die Wenn-Prüfung
zutrifft.



probiers mal so:
=WENN(ISTZAHL(FINDEN(127;E5));1;"")
oder wenn du auch mit einer 0 zufrieden bist, bei nicht vorhanden:
=(ISTZAHL(FINDEN(127;E5)))*1

Wenn du alle Produkte mit 127l zàhlen willst, kannst du dies doch gleich
mit der Zàhlenwenn-Formel machen:
=ZÄHLENWENN(E:E;"*127*")


Mit freundlichen Grüssen
Claus Busch
Win XP PRof SP2 / Vista Ultimate SP2
Office 2003 SP2 /2007 Ultimate SP2

Ähnliche fragen