Ploetzlich extrem langsamer Start von Firefox, andere Anwendungen starten normal

30/09/2008 - 17:04 von Andreas Borutta | Report spam
Hallo,

seit Kurzem startet Firefox 3.0.3 extrem langsam. Es dauert Minuten,
statt vorher Sekunden.

Auch sonstige Reaktionen, z.B. eine URL in der Adresszeile eingeben,
laufen extrem verzögert ab.

Getestet habe ich mit einem jungfràulichen Profil, also ohne jede
Erweiterung oder sonstige Konfiguration durch den Nutzer.

Umgebung: Kubuntu 8.04 mit KDE 3.5.9

Andere Anwendungen, z.B. Thunderbird oder Opera etc., zeigen keinerlei
solcher Auffàlligkeiten und starten flott und arbeiten normal.

Wie kann ich bitte das Problem eingrenzen?

Danke.

Gruß, Andreas

x'post de.comp.os.unix.apps.misc, de.comm.software.mozilla.browser
f'up2 de.comp.os.unix.apps.misc
Kubuntu 8.04 | KDE 3.5.9
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Kohlbach
01/10/2008 - 02:03 | Warnen spam
Andreas Borutta wrote on 30. September 2008:

seit Kurzem startet Firefox 3.0.3 extrem langsam. Es dauert Minuten,
statt vorher Sekunden.

Auch sonstige Reaktionen, z.B. eine URL in der Adresszeile eingeben,
laufen extrem verzögert ab.

Getestet habe ich mit einem jungfràulichen Profil, also ohne jede
Erweiterung oder sonstige Konfiguration durch den Nutzer.



Ich hatte (ist wohl nicht mehr so seit einem Update) das mal, wenn ich
einen Proxy Server eingetragen hatte, der nicht erreichtbar war. Es wurde
bis zu einem Timeout gewartet.

Aber du sagst, dass es ein neues Profil ist, so dass das nicht das
Problem sein dürfte. Außer du gehst auf einer anderen Ebene über einen
transparenten Proxy.
Andreas
Warum Linux? http://www.getgnulinux.org/ (Englisch)

Ähnliche fragen