Plötzliche Probleme

03/06/2008 - 16:17 von Damian Meier | Report spam
Hallo zusammen

Haben plötzlich auf einem Exchange bei eienm Kunden Probleme, bin mir aber
nicht sicher ob das wirklich bei uns liegt. Der Server wurde noch durch
eine andere Firma installiert und beim Exchange mussten wir bis heute nichts
machen:

Es ist ein Small Business Server 2003.

Wenn wir an eine bestimmte Domain etwas senden, bekommen wir folgende
Fehlermeldung:

Von: Systemadministrator
Gesendet: Dienstag, 3. Juni 2008 15:25
An: Username
Betreff: Unzustellbar: Delivery Status Notification
Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfànger nicht erreicht.
Betreff: testmail3
Gesendet am: 03.06.2008 15:18
Folgende Empfànger konnten nicht erreicht werden:
Empfànger@domain.com am 03.06.2008 15:25
Aufgrund eines Konfigurationsfehlers auf dem Server kann die
Nachricht nicht übermittelt werden. Wenden Sie sich an Ihren Administrator.
< mail22.bluewin.ch #5.3.0>

Habe nun einmal alles geprüft, und gesehen, dass im SMTP Connector die
Option "Gesamte Mail über diesen Connector an diesen Smarthost
weiterleiten", also Host ist mail.bluewin.ch eingetregen. Normalerweise
nehme ich immer die Option "DNS für Weiterleitung über Connector zu jedem
Adressraum verwenden.

Habe den SMTP-Connector umkonfiguriert und die DNS Weiterleitung aktiviert.
Nun bekomme ich bei dieser Domain folgenden Fehler.

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfànger nicht erreicht.
Betreff: testmail2
Gesendet am: 03.06.2008 15:12
Folgende(r) Empfànger kann/können nicht erreicht werden:
Empfànger@domain.com am 03.06.2008 15:12
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des
Empfàngers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<eingene.domain #5.5.0 smtp;550 Message refused>

Liegt das wirklich an uns? Was kann ich noch prüfen?

Grüsse
Damian Meier
 

Lesen sie die antworten

#1 Who wants to Exchange
04/06/2008 - 09:16 | Warnen spam
Hi,

kennste schon diese Seite, dort wird (leider nur in englisch) erklaert was
man wegen den NDR Nummern machen kann?
http://exchangeexchange.com/forums/t/360.aspx


5.3.0 -->
Numeric Code: 5.3.0

Possible Causes: Exchange Server 2003 has a feature that permits Exchange
2003 to operate without the Message Transfer Agent (MTA). If a message was
sent incorrectly by using the MTA route, this delivery status notification
is returned to the sender.

Note Although Exchange 2003 can operate without the MTA, Microsoft does not
recommend or support this configuration.

To turn on this feature and to prevent the messages from queuing to the MTA,
follow these steps:
1. Disable the MTA service.
2. Set the DWORD value to 0 in the following registry subkeys for every
information store database and public folder store:
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\MsExchangeIS\<Server
Name>\<PrivMDB_GUID>\Gateway In Threads
HKLM\System\CurrentControlSet\Services\MsExchangeIS\<Server
Name>\<PrivMDB_GUID>\Gateway Out Threads
When you do this, you are making store resources that are associated with
MTA delivery available.

3. Restart the information store.

Troubleshooting: Check your routing topology. Use the WinRoute tool to make
sure that the routes are correctly replicated between servers and routing
groups.


Numeric Code: 5.5.0

Possible Cause: Generic protocol error (SMTP error). The remote SMTP
response to our EHLO with a 500 level error and the sending system will QUIT
the connection and report this with NDR indicating the remote SMTP server
cannot handle the protocol. (For example, if a Hotmail account is no longer
active, a 550 SMTP error will occur.)

Troubleshooting: Run an SMTP Log or a Network Monitor trace to see why the
remote SMTP server rejects the protocol request.



"Damian Meier" wrote in message
news:
Hallo zusammen

Haben plötzlich auf einem Exchange bei eienm Kunden Probleme, bin mir aber
nicht sicher ob das wirklich bei uns liegt. Der Server wurde noch durch
eine andere Firma installiert und beim Exchange mussten wir bis heute
nichts machen:

Es ist ein Small Business Server 2003.

Wenn wir an eine bestimmte Domain etwas senden, bekommen wir folgende
Fehlermeldung:

Von: Systemadministrator
Gesendet: Dienstag, 3. Juni 2008 15:25
An: Username
Betreff: Unzustellbar: Delivery Status Notification
Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfànger nicht erreicht.
Betreff: testmail3
Gesendet am: 03.06.2008 15:18
Folgende Empfànger konnten nicht erreicht werden:
Empfà am 03.06.2008 15:25
Aufgrund eines Konfigurationsfehlers auf dem Server kann die
Nachricht nicht übermittelt werden. Wenden Sie sich an Ihren
Administrator.
< mail22.bluewin.ch #5.3.0>

Habe nun einmal alles geprüft, und gesehen, dass im SMTP Connector die
Option "Gesamte Mail über diesen Connector an diesen Smarthost
weiterleiten", also Host ist mail.bluewin.ch eingetregen. Normalerweise
nehme ich immer die Option "DNS für Weiterleitung über Connector zu jedem
Adressraum verwenden.

Habe den SMTP-Connector umkonfiguriert und die DNS Weiterleitung
aktiviert. Nun bekomme ich bei dieser Domain folgenden Fehler.

Ihre Nachricht hat einige oder alle Empfànger nicht erreicht.
Betreff: testmail2
Gesendet am: 03.06.2008 15:12
Folgende(r) Empfànger kann/können nicht erreicht werden:
Empfà am 03.06.2008 15:12
Fehler bei der SMTP-Kommunikation mit dem E-Mail-Server des
Empfàngers. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator.
<eingene.domain #5.5.0 smtp;550 Message refused>

Liegt das wirklich an uns? Was kann ich noch prüfen?

Grüsse
Damian Meier


Ähnliche fragen