Forums Neueste Beiträge
 

Plugin für Visual Studio 200x für VB6

18/08/2008 - 18:09 von Timo Kunze | Report spam
Moin,

ich habe letztens mal wieder über die Unzulànglichkeiten der inzwischen
doch ganz schön veralteten VB6-IDE geflucht. Heute kam mir dann der
Gedanke, dass doch Visual Studio 2005 bzw. 2008 eine
Plugin-Schnittstelle für weitere Sprachen bietet und man doch eigentlich
mal versuchen könnte, ein Plugin für VB6 zu entwickeln (als Compiler
würde weiterhin der alte verwendet).

Nun beschrànkt sich mein Wissen über die Plugin-Schnittstelle von VS im
Grunde darauf, dass es sie gibt.
Weiß einer mehr über diese Schnittstelle? Mich würde vor allem folgendes
interessieren:
1) Làsst sich auch der Debugger um neue, nicht-.net-Sprachen erweitern,
sodass man VB6-Anwendungen wie mit der VB6-IDE debuggen könnte (auf Edit
& Continue kann ich notfalls verzichten)? Ich debugge zwar teilweise
meine VB6-Anwendungen schon mit Visual Studio 2008, aber
hundertprozentig funktioniert das nicht, bspw. wird nicht immer die
Zeile hervorgehoben, die als nàchstes ausgeführt wird und auch die
Tooltips für die Variablenbelegungen könnten besser sein.
2) Welche Teile des Form-Designers müsste man selbst implementieren?
Müsste man wirklich alles selbst schreiben oder wird einem z. B. der
Eigenschaften-Editor (GUI-màßig) abgenommen? Oder das Zeichnen der GUI
und die Auswahl von Controls auf einer Form (sodass man dem Designer
eigentlich nur sagen muss wie Control xyz aussieht).
Ich würde mir das Schreiben eines VB6-Form-Designers zwar einigermaßen
zutrauen, aber es wàre wahrscheinlich ein ganz schön großer Aufwand wenn
man wirklich alles selbst machen muss.

Derzeit ist das ein reines Gedankenspiel. In absehbarer Zeit hàtte ich
sowieso nicht die Freizeit, die für so ein Projekt nötig wàre. Aber die
Machbarkeit interessiert mich.

Timo
www.TimoSoft-Software.de - Unicode controls for VB6
"Those who sacrifice freedom for safety deserve neither."
"Demokratie ist per Definition unsicher. Ihr Schutz entsteht aus der
Überzeugung, dass die demokratischen Kràfte überwiegen und sich – auf
demokratischem Wege – durchsetzen."
 

Lesen sie die antworten

#1 Nico Notter
19/08/2008 - 16:38 | Warnen spam
ich habe letztens mal wieder über die Unzulànglichkeiten
der inzwischen doch ganz schön veralteten VB6-IDE
geflucht.



Nur interessehalber, weil ich keinen Vergleich habe: Was ist
daran unzulànglich?

Ähnliche fragen