Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1);\n

30/12/2014 - 14:10 von alex bachmer | Report spam
This is an OpenPGP/MIME signed message (RFC 4880 and 3156)

Hallo Zusammen


Vielleicht könnte mir jemand erklàren, welche Auswirkungen die
Zeile Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1); in dem Profil bei
Gtranslator hat?

Vielen Dank

Alex






To UNSUBSCRIBE, email to debian-l10n-german-REQUEST@lists.debian.org
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact listmaster@lists.debian.org
Archive: https://lists.debian.org/54A2A275.6020708@t-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Chris Leick
31/12/2014 - 13:00 | Warnen spam
Hallo Alex,

alex bachmer:
Vielleicht könnte mir jemand erklàren, welche Auswirkungen die
Zeile Plural-Forms: nplurals=2; plural=(n != 1); in dem Profil bei
Gtranslator hat?


Eine Übersicht über die Pluralformen findest Du dort:
http://localization-guide.readthedo...forms.html

nplurals=2

gibt an, wieviele Pluralformen in der jeweiligen Sprache existieren.

Dahinter folgt dann in C-Syntax eine Beschreibung für welche Mengen die
jeweilige Pluralform gilt. Für z.B deutsch, englisch oder französich besagt

plural=(n != 1);

dass alle Mengen ungleich 1 diese Pluralform haben, z.B.

msgstr[0] "%d Einheit"
msgstr[1] "%d Einheiten"

Im arabischen z.B. gibt es eigene Pluralformen für 0, 1, 2, Endungen
zwischen 3 und 10, 11 und 99 sowie Endungen mit 0, 1, und zwei:

nplurals=6; plural=n==0 ? 0 : n==1 ? 1 : n==2 ? 2 : n%100>=3 && n%100< ? 3 : n%100> ? 4 : 5;


Gruß,
Chris


To UNSUBSCRIBE, email to
with a subject of "unsubscribe". Trouble? Contact
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen