Pluralsight kündigt LinkedIn „Direct-to-Profile“-Zertifikate an

25/03/2015 - 01:34 von Business Wire

Pluralsight kündigt LinkedIn „Direct-to-Profile“-Zertifikate anDie Integration ermöglicht es Benutzern, abgeschlossene Kurse automatisch in ihren LinkedIn-Profilen zu veröffentlichen.

Pluralsight, ein weltweit führender Anbieter von Online-Schulungen für technische Fachkräfte, hat heute bekannt gegeben, dass „Direct-to-Profile“-Zertifikate für LinkedIn eingeführt werden, die es Schulungsteilnehmern ermöglichen, abgeschlossene Kurse sofort in ihren LinkedIn-Profilen zu veröffentlichen.

Diese neue integrierte Funktion ermöglicht es Pluralsight-Benutzern, auf einfache Weise ihre Zertifikate für abgeschlossene Kurse ins LinkedIn-Profil hochzuladen. Dazu muss lediglich im Pluralsight-Transkript auf die Schaltfläche „Zum Profil hinzufügen“ geklickt werden.

„Pluralsight freut sich, der Allgemeinheit neue Tools und Methoden zur Einschätzung und Bewertung von Fähigkeiten zur Verfügung stellen zu können,“ sagte Aaron Skonnard, CEO von Pluralsight. „Durch das Einbinden von Pluralsight-Schulungszertifikaten in die LinkedIn-Profile unserer Kunden können Schulungsteilnehmer zeigen, dass sie relevante und modernste Technologie-Fortbildungen absolviert haben. Dadurch öffnen sich neue Türen bei potentiellen Arbeitgebern.“

Das Programm „Direct-to-Profile“-Zertifizierung ist der offizielle Kanal von LinkedIn, um den Abschluss von Kursen und Zertifizierungen zu bestätigen, wodurch Benutzerprofilen mehr Glaubwürdigkeit verliehen wird. Pluralsight-Schulungsteilnehmer können ihre LinkedIn-Profile nun direkt aktualisieren, sobald Kurse und Beurteilungen abgeschlossen wurden. Auf diese Weise ist dafür gesorgt, dass ihre Profile immer auf dem aktuellsten Stand sind, was neu erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten angeht.

Code School, eine Online Learn-to-Code-Plattform, die vor kurzem von Pluralsight übernommen wurde, bietet für ihre Kurse ebenfalls LinkedIn-Abzeichen an, so dass nun noch mehr Teilnehmer die Möglichkeit haben, ihre Fähigkeiten und ihr Wissen online in Karrierenetzwerken herauszustellen.

Über Pluralsight

Pluralsight wurde im Jahr 2004 gegründet und ist der weltweit führende Anbieter von Online-Schulungen für Softwareentwickler, IT-Fachkräfte und kreative Techniker. Als größte kuratierte Plattform für berufliche Weiterbildung bietet das Unternehmen Sofortzugang zu fast 4.000 Kursen, die von Top-Experten verfasst wurden. Pluralsight hat Kunden in mehr als 150 Ländern, bietet praxisorientierte Schulungen für aktuell gefragte und unterbesetzte Jobs und bringt Karrieren voran. Weitere Informationen finden Sie unter Pluralsight.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

für Pluralsight
Megan Herrick, 801-831-4663
megan-herrick@pluralsight.com
oder
Katy Kenealy, 801-461-9788
katy@methodcommunications.com


Source(s) : Pluralsight

Schreiben Sie einen Kommentar