PLZ + Wert in Landkarte darstellen

19/10/2007 - 21:57 von juliamüller | Report spam
Hallo,

ich habe eine Excel-Tabelle.

In Spalte A sind knapp 400 Postleitzahlen aus Baden (Baden-
Württemberg) und in Spalte B eine dazugehörige Anzahl von Verkàufen.

Zum Beispiel:

68161 15
68162 25
76133 04

Die Anzahl der Verkàufe soll als Zahl in einer Baden-Landkarte
dargestellt werden. In der Landkarte sollen die Gemeindegrenzen +
Ortsnamen + Verkaufsanzahl enthalten sein.

Kann mir jemand Tipps gegen, ob das irgendwie zu schaffen ist.

Danke im Vorab.

Gruß
Julia
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Nestler
19/10/2007 - 22:48 | Warnen spam
juliamüller schrieb:

In Spalte A sind knapp 400 Postleitzahlen aus Baden (Baden-
Württemberg) und in Spalte B eine dazugehörige Anzahl von Verkàufen.

Zum Beispiel:

68161 15
68162 25
76133 04

Die Anzahl der Verkàufe soll als Zahl in einer Baden-Landkarte
dargestellt werden. In der Landkarte sollen die Gemeindegrenzen +
Ortsnamen + Verkaufsanzahl enthalten sein.

Kann mir jemand Tipps gegen, ob das irgendwie zu schaffen ist.



Das geht (wohl aber nur eine Lösung) mit Programmen wie District oder
RegioGraph.
http://www.gfk-geomarketing.de/geom..._start.php

Ihre Beispiele basieren auf der niedrigsten Ebene, den 5-stelligen
Postleitzahlen. Die benannten Programme sind in der Lage, zusàtzlich zu
den 5-stelligen PLZ die von Ihnen geforderten Gemeindegrenzen anzugeben,
ebenso die Ortsnamen der PLZ und die Anzahl Ihres Beispiels.
Visualisierung von Daten nennt man das.
Angeboten werden weitere Kartengrundlagen von Arbeitsamtbezirken bis
Wahlkreise.

Die Programme sind recht anspruchsvoll (District enthàlt das Programm
RegioGraph), sollten solche oder àhnliche Aufgaben aber regelmàßig
anstehen, lohnt sich die Investition. Gebietsplanungen (Außendienst)
könnnen so u.a. realisiert werden und vieles andere mehr.

Mit freundlichem Gruß

L.Nestler

Ähnliche fragen