PMG schaltet einen Gang höher mit globaler Self-Service-BI-Lösung von BOARD

25/02/2014 - 09:02 von Business Wire

PMG schaltet einen Gang höher mit globaler Self-Service-BI-Lösung von BOARDInternationaler Automobilzulieferer setzt auf BOARD und BOARD Mobile als konzernweite Plattform für Controlling und Planung – Fachanwender von Anfang an aktiv eingebunden.

Die PMG Group, weltweiter Hersteller von mit Pulvermetallurgie gefertigten Komponenten und Systemen für die Automobilindustrie, verwendet das BOARD-Toolkit künftig für Finanzcontrolling und Planung auf Werks- und Konzernebene. Darüber hinaus soll BOARD Mobile für mobiles Management Reporting eingesetzt werden.

Der in acht Ländern und drei Kontinenten vertretene Automotive-Spezialist führt mit BOARD erstmals eine globale Speziallösung für integrierterte Business Intelligence und Corporate Performance Management ein. Mit der bislang verwendeten MS Excel-Lösung ließen sich konzernweite Analysen und Reports nur unter großem manuellen Konsolidierungsaufwand erstellen, was dem Ziel einer agilen und ganzheitlichen Unternehmenssteuerung widersprach. Das spontane Bereitstellen von Informationen außerhalb der Standard-Reports war enorm eingeschränkt, da das als Datenbasis fungierende SAP-BW-System nicht anwenderfreundlich genug war, um aus den Fachabteilungen heraus bedienbar zu sein.

Mit der Einführung von BOARD verspricht sich PMG die Lösung beider Problemstellungen zugleich. Im ersten Schritt des zweistufigen Initialprojekts, das gemeinsam von BOARD Deutschland und BOARD-Partner noventum consulting durchgeführt wird, wird momentan eine Finanzcontrolling-Applikation mit direktem Lesezugriff auf SAP BW umgesetzt. Wenn die Applikation Anfang 2014 in den Produktivbetrieb geht, werden die Holding-Gesellschaft in Füssen und ihre Töchter erstmals über ein gemeinsames Controlling-Tool mit zentraler Datenhaltung verfügen – ein wichtiger Punkt für PMG. Andrea Scordia, Group IT Manager bei PMG, betont: „Internationalität ist ein zentraler Bestandteil unserer täglichen Arbeit und beeinflusst natürlich auch ganz stark unser BI-Projekt, deshalb haben wir auch nur globale BI-Anbieter in Betracht gezogen. BOARD ist weltweit präsent und bringt die nötige internationale Projekterfahrung mit. Neben der Qualität der Software und der Unterstützung mobiler BI war das definitiv ein Hauptkriterium für unsere Entscheidungsfindung.“

In der zweiten Ausbaustufe soll eine Applikation für Budgetierung und Planung folgen – ebenfalls direkt im BOARD-Toolkit und somit ohne Bruchstellen. Getreu dem Unternehmensslogan „Passion for Mobility“ plant PMG zudem die mobile Nutzung: Zum Abschluss des Initialprojekts werden alle für das Management Reporting relevanten Reports per BOARD Mobile auch auf mobilen Endgeräten zur Verfügung gestellt.

Dass auch das Thema Self-Service-BI für PMG eine große Rolle spielt, zeigt neben der Software-Auswahl die Projektausgestaltung: Das gesamte Projekt wird im Coaching-Verfahren realisiert, die IT-Abteilung nimmt eine rein organisatorische Rolle ein. So soll das von Analysten und Anwendern für seine intuitive Bedienung gelobte BOARD-Toolkit von Anfang an im Verantwortungsbereich der Fachabteilungen liegen und später von diesen erweitert und modifiziert werden können.

Über BOARD

BOARD International ist ein weltweit führender Anbieter von Software zur Verbesserung der Geschäftsergebnisse durch effektivere Entscheidungsfindung. Dank der nahtlosen Verschmelzung von Business Intelligence (BI) und Corporate Performance Management (CPM) in einem Produkt ermöglicht BOARDs Management Intelligence-Lösung Unternehmen, eine einheitliche Sicht auf ihre Business Performance und somit eine einzige Version der Wahrheit zu erreichen. Seit 1994 hat BOARD so über 2.500 Organisationen wie DHL, Fissler, Gigaset Communications oder Puma zu besserer Unternehmensleistung durch bessere Entscheidungen verholfen. BOARD verfügt über ein weltweites Netzwerk an Niederlassungen, Distributoren und lokalen Partnern.

noventum consulting ist BOARD-Partner mit Fokus auf Enterprise Data Warehousing

Contacts :

BOARD
Sandra Bartl
Marketing Manager
Tel.: +49 6172 17117-30
sbartl@board.com


Source(s) : BOARD International

Schreiben Sie einen Kommentar