[Pointer] 1. RfD 1.RfD:de.comp.office-pakete.ms-office.excel/outlook/powerpoint - Neueinrichtung in de.all

27/05/2010 - 23:27 von Harald Maedl | Report spam
Im Zuge der Schließung der Microsoft-Newsgroups habe ich in der
Hierarchie de.* einen Aufruf zur Diskussion (RfD = Request of
Discussion) gestartet. Das Ziel in diesem RfD soll hierbei die
Neurichtung von Newsgroups zu Excel, Outlook und Powerpoint unter einer
neu zu erichtenen Sublevel-Hierarchie de.comp.office-pakete.ms-office.*
sein.
Ein weiterer RfD hat den Umzug der Word- und der Acces-Gruppe unter die
MS-Office-Hierarchie in de.all zum Thema. Hierfür erscheint ein
gesonderter Pointer.

Dieses Posting dient auch dazu, euch eine kleine Hilfe zu de.all zu
geben, falls ihr diese Hierarchie noch nicht kennen solltet


1. Wie kommt ihr nach de.all
=
Ihr abonniert in eurem Newsreader die für euch interessanten Gruppen,
welche unter de.* einsortiert sind.

Mit Outlook Express (OE)
+ Tasten <Strg> + W, dann scrollen bis de.*
+ Gruppen markieren und <Abonnieren> bestàtigen
+ Im Artikelfenster in der neu abonnierten Gruppe die Artikel laden


Für den Fall, dass euer Newsserver die Hierarchie de.* nicht führen
sollte, empfehle ich euch, einen Account bei kostenfreien und gut
gepflegten Néwsservern zu holen.

Ich empfehle u.a.:

+ Albasani: <http://albasani.net/>
+ Eternal-September.Org: <http://www.eternal-september.org/>


2. Welche Gruppen solltet ihr für den Anfang abonnieren bzw.
sind für den eingereichten RfD interessant?

Ich empfehle vorab mind. folgende Gruppen zu abonnieren:

de.admin.news.announce (d.a.n.a)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
d.a.n.a ist die Gruppe, in welcher die dana-Moderation <http://dana.de/>
die administrativen Belange ankündigt. Darunter zàhlen z.B. RfDs,
Wahlaufrufe (CfV = Call for Vote), Statusmitteilungen etc.

Bitte abonnieren und regelmàßig(!) besuchen, weil hier alle relevanten
Verfahren zur Hierarchie de.all aufgeführt sind.
In diese Gruppe könnt ihr nicht direkt posten!


de.admin.news.groups (d.a.n.g)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In dieser Gruppe wird über Verfahren zur Änderungen in der Struktur der
Hierarchie z.B Einrichtungen/Löschungen von Gruppen, Änderungen von
Gruppenmchartas, Wahlaufrufe etc. diskutiert

Bitte abonnieren und vor dem ersten Posten mind. einmal die letzten 300
Postings querlesen.

Hier findet auch die Diskussion zu oben angeführten RfDs statt!


de.admin.news.regeln (d.a.n.r)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
In dieser Gruppe wird vorwiegend über Verfahren zu Änderungen der Regeln
zur Einrichtung und Löschung von Newsgroups in de.all diskutiert.
Diese Regeln findet ihr u.a. hier:
<http://usenet-moderation.net/einric...ln.htm>

Bitte abonnieren und vor dem ersten Posten mind. einmal die letzten 300
Postings querlesen.


de.admin.news.misc (d.a.n.m)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier finden hauptsàchlich Diskussionen/Ankündigungen/Bewerbungen zu den
Nachwahlen der d.a.n.a.-Moderation statt.

Bitte abonnieren (und den Beisatz kennt ihr ja schon)!
(BTW, zur Zeit finden wieder solche Wahlen statt)


de.newusers.infos (d.n.i)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier werdet ihr "eingenordet". Ihr findet eine Reihe von FAQs, die das
bisweilen nicht einfache Zusammenleben in de.all erleichtern sollen.
Das Posting " Netiquette für "de.*" von Andreas M. Kirchwitz sollte man
sich zumindest einmal angesehen haben und sich möglichst auch danach
richten.


de.newusers.questions (d.n.q)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Hier könnt ihr Fragen stellen, z.B. wo ihr ein bestimmtes Thema
diskutieren könnt oder wie man sich in einer bestimmten Situation z.B.
bei Flames verhalten sollte.
Die Gruppe ist moderiert und es kann etwas dauern, bis euer Posting dort
erscheint. Bitte erst meckern, wenn das Postig nach 24 Std immer noch
nicht in der Gruppe aufgeschlagen sein sollte. Die Jungs des
Moderatorenteams sind i.d.R. jedoch fix.


Die vielen anderen Gruppen könnt ihr nach Belieben abonnieren. Einen
ersten Überblick über die Struktur der Hierarchie de.all gibt es hier:
<http://dana.de/struktur.html>


2. Ihr wollt mitdiskutieren und an der Abstimmung teilnehmen - wie?
=
Nachdem ihr die Gruppen abonniert habt, solltet ihr sicherstellen, dass
euer Reader richtig konfiguriert ist! Hilfe gibt es u.a. hier:
<http://news.individual.de/config.php>

Danach könnt ihr nach d.a.n.g marschieren und die Diskussion
mitverfolgen.

Hier ein paar Tipps für diejenigen, die d.a.n.g nicht kennen:

Da es oftmals um "Glaubensfragen" geht, ist der Umgangston bisweilen
bissig. Viele d.a.n.g.-Regulars haben einen besonderen Humor, den man
erst nach geraumer Zeit zu würdigen weiß.
Lest also erst einmal in Ruhe mit, bis das ihr spàter mitmischt.
Lasst euch davon weder beeindrucken, noch provozieren. Bleibt beim Thema
und lasst euch nicht aufs Glatteis führen. Lasst eventuelle Flames
einfach links liegen und kümmert euch nicht darum.

Ihr könnt mir am besten helfen, wenn ihr sachlich begründet, warum die
vorgeschlagenen Gruppen für die MS-Office-Hierarchie benötigt werden
bzw., wenn ihr anderer Meinung seid, warum sie nicht benötigt werden.

Es ist für einen Proponenten (Vorschlagender) immer nützlich, wenn sich
User zu Wort melden und darlegen, dass sie die Gruppe auch nützen
werden.

Helft mir bitte, wenn bzw falls Änderungen zu den Chartas angesprochen
werden. Hierbei könnt ihr eure Wünsche einbringen.

Ein RfD zieht sich. Zwischen den RfDs sollen mind. 14 Tage vergehen und
in aller Regel erfolgt die Abstimmung nicht bereits nach dem 1. RfD,
sondern frühestens nach einem weiteren RfD.

Ist die Diskussionphase beendet, erfolgt der CfV, der Aufruf zur Wahl.
Ein CfV dauert zwischen 3-4 Wochen. Etwa in der mitte der Wahlperiode
wird ein 2.CfV (quasi Erinnerungs-CfV) geschickt. Wenn ihr berits beim
ersten Wahlaufruf teilgenommen habt, dann braucht ihr natürlich beim
zweiten Wahlaufruf nicht mehr abstimmen. Alles weiter wird im CfV
erklàrt.

Zur Abstimmung:
=In einem solchen spàter folgenden CfV liegt ein Wahlschein bei, der per
E-Mail an dem in den Erlàuterungen angegebenen Wahlaccount zu schicken
ist.

Über jede Gruppe wird einzeln abgestimmt

Bei den einzelnen Abstimmungspunkte könnt ihr mit JA/NEIN oder
ENTHALTUNG abstimmen.

Weiterhin müsst ihr in einem separaten Feld bestàtigen, dass ihr mit der
Veröffentlichung in de.all einverstanden seid, ansonsten wird der
Wahlschein nicht gewertet!

Ihr dürft nur mit einem Realnamen abstimmen (ausgeschriebener Vor- und
Nachname).

Eure E-Mail-Adresse muss erreichbar sein (replyfàhig), also bitte keine
invalid-Adressen verwenden.

Ein Abstimmungspunkt ist angenommen, wenn es hierfür mind. 60 JA-Stimmen
(= Mindeststimmengrenze) _und_ doppelt soviele JA- wie Nein-Stimmen
gibt (= 2/3-Mehrheit). Ihr seht also, dass es gar nicht so einfach ist,
die erforderlichen Stimmen zu bekommen.

Eine Bitte noch:
Bitte stimmt nur für "JA", wenn ihr die Gruppen auch tatsàchlich zu
nutzen beabsichtigt. Wenn ihr jedoch beabsichtigt, in Foren zu gehen,
dann solltet ihr mit NEIN stimmen.
Mit Sympathiestimmen mag zwar eine Gruppe eingerichtet werden können,
aber wenn sie halbtot ist, nutzt das niemandem etwas.
Der Aufwand zur Löschung einer toten Gruppe ist BTW nicht unerheblich.

So, nun drückt die Daumen, dass der RfD gut über die Runden geht.
Ich hoffe auf zahlreiches Erscheinen und zahlreiche Unterstützung.

Viele Grüße
Harald
X'Post: microsoft.public.de.excel,
microsoft.public.de.outlook,
microsoft.public.de.german.powerpoint,
microsoft.public.de.german.allgemein,
microsoft.public.de.german.office
F'Up2 : microsoft.public.de.german.office
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan+Usenet
27/05/2010 - 23:43 | Warnen spam
In microsoft.public.de.german.allgemein Harald Maedl
wrote:
Ich empfehle vorab mind. folgende Gruppen zu abonnieren:

de.admin.news.groups (d.a.n.g)
de.admin.news.regeln (d.a.n.r)
de.admin.news.misc (d.a.n.m)



Diese Gruppen sind nur relevant, wenn man sich aktiv (und ueber die
reine Teilnahme an Abstimmungen hinausgehend) an der Gestaltung von
de.* beteiligen moechte - das ist zwar ehrenwert und zu begruessen,
aber nicht zwingend notwendig. Insbesondere d.a.n.r. ist schon
relativ, hm, speziell.

Bitte stimmt nur für "JA", wenn ihr die Gruppen auch tatsàchlich
zu nutzen beabsichtigt. Wenn ihr jedoch beabsichtigt, in Foren zu
gehen, dann solltet ihr mit NEIN stimmen.



Nein! Die Motivation fuer JA-Stimmen ist gut umrissen - man sollte
aber gerade _nicht_ gegen eine Gruppe stimmen, weil man selbst dort
nicht schreiben moechte, sondern nur dann, wenn man grundsaetzliche
Bedenken bezueglich der Einrichtung hat (schlechter Name, falsche
Einordnung etc). Fuer jemanden, der neu in de.* und mit den
Gefplogenheiten noch nicht so vertraut ist, gibt es kaum einen
Grund, _gegen_ eine einzurichtende Gruppe zu stimmen.

Mit Sympathiestimmen mag zwar eine Gruppe eingerichtet werden
können, aber wenn sie halbtot ist, nutzt das niemandem etwas.



Ack.

Servus,
Stefan

http://kontaktinser.at/ - die kostenlose Kontaktboerse fuer Oesterreich
Offizieller Erstbesucher(TM) von mmeike

Für die Tage der Wehmut - lachen mit Stefan!
(Sloganizer)

Ähnliche fragen