Polaris Wireless gewinnt Patentstreit gegen TruePosition, Inc.

19/01/2016 - 12:30 von Business Wire
Polaris Wireless gewinnt Patentstreit gegen TruePosition, Inc.

Polaris Wireless (Polaris), der globale Marktführer von hoch akkuraten, Software-basierten mobilen Lokalisierungslösungen, kündigte heute an, dass er sich in einem Patentstreit gegen TruePosition, Inc. (TruePosition), einer Tochtergesellschaft der Liberty Broadband Corporation, durchgesetzt hat. Am 15. Dezember 2015 hat das amerikanische Bundesberufungsgericht in Washington D.C. den Sieg von Polaris beim amerikanischen Patent- und Markenamt (USPTO, United States Patent and Trademark Office) und dem Landgericht bestätigt. Alle behaupteten Ansprüche wurden ungültig befunden.

Seit Juni 2012 hat Polaris Wireless, Inc. eine Klage von TruePosition mit der Behauptung verteidigt, dass Polaris-Produkte ihr Patent Nummer 7.783.299 verletzt habe. Am Anfang des Streitverfahrens hat Polaris Wireless daran festgehalten, dass Altus-Technologie grundlegend anders ist als die Hardware-basierte Technologie, die von TruePosition in den frühen 2000er Jahren entwickelt und patentiert wurde. Polaris Wireless hat auch daran festgehalten, dass das von TruePosition behauptete Patent nicht gültig war. Am 26. August 2014 hat das Delaware Landgericht Ansprüche 113 und 114 ungültig befunden und am 3. November 2014 hat der USPTO-Patentprozess und -Berufungsausschuss beschlossen, dass Ansprüche 111-114 des TruePosition-Patentes gültig waren. Das Berufungsgericht bestätigte diese Beschlüsse am 15. Dezember 2015.

Polaris President und CEO Manlio Allegra erklärte: „Wir freuen uns über den Gerichtsbeschluss, die unsere Position bestätigt, dass Patentansprüche, die von TruePosition behauptet wurden, ungültig und nicht verletzt waren. Unser Ziel bei Polaris Wireless ist es, unseren Kunden in den öffentlichen Sicherheits-, den nationalen Sicherheits- und den lokalisierungsbasierten Dienstleistungsmärkten innovative und technologisch hochwertige Produkte anzubieten. Wir bedanken uns bei unseren 50 globalen Kunden für ihre stetige Unterstützung in diesem Verfahren.“

Über Polaris Wireless

Mit Mountain View in Kalifornien und Zug in der Schweiz als Hauptsitz ist Polaris Wireless ein globaler Marktführer bei der Bereitstellung von hoch akkuraten, Software-basierten mobilen Lokalisierungslösungen für Mobilfunkanbieter, Polizei/Staatsagenturen und lokalisierungsbasierte Anwendungsfirmen. Seit 2003 hat Polaris Wireless erfolgreich 50 globale Bereitstellungen für Lokalisierungsüberwachung und LBS in EMEA und Asien sowie für FCC E911 Phase II- und Internet der Dinge- (Internet of Things, IoT) Anforderungen in den USA fertiggestellt. Das Unternehmen hat auch Niederlassungen in Dubai, den Vereinigten Arabischen Emiraten und in Bangalore in Indien sowie mehrfache weltweite Vertriebs- und Support-Center. Weitere Informationen über Polaris Wireless erhalten Sie unter www.polariswireless.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Interprose
Becky Obbema, +1 408 778 2024
becky.obbema[at]interprosepr.com


Source(s) : Polaris Wireless