Polizist an meiner Haustüre spricht von fliegenden Untertassen

03/04/2012 - 13:25 von Blue Bull | Report spam
Na, ihr Physik-Genies :

Wielange braucht eine fliegende Untertasse vom Sternbild Orion zu
uns ?

( und schickt bitte nicht eine Anfrage an Dietmar Schönherr !! )
 

Lesen sie die antworten

#1 wernertrp
03/04/2012 - 14:29 | Warnen spam
Am Dienstag, 3. April 2012 13:25:31 UTC+2 schrieb Blue Bull:
Na, ihr Physik-Genies :

Wielange braucht eine fliegende Untertasse vom Sternbild Orion zu
uns ?

( und schickt bitte nicht eine Anfrage an Dietmar Schönherr !! )



Untertassen können nur fliegen wenn sie geworfen werden.
Um eine sinnvolle minimale Reisezeit/Flugzeit zu gewàhrleisten müßten sie mit
20 000 g Abwurfbeschleunigung geworfen werden.
Das überlebt/übersteht kein außerirdische Untertasse..

Ähnliche fragen