polnisches Laptop

07/09/2014 - 11:30 von Klaus Becker | Report spam
Moin,

ich habe es mit viel Mühe geschafft durch editieren von "/etc/default/keyboard" die Tastatur auf einem polnischen Lappi richtig zu konfigurieren. Das Lappi gehört einer Polin, die wie ich in Frankreich lebt. Benutzeroberflàche LXDE.

cat /etc/default/keyboard
XKBMODEL="pc105"
XKBLAYOUT="pl"
XKBVARIANT="latin2"
XKPOPTIONS=""

"dpkg-reconfigure console-setup" hatte nichts gebracht (die Datei etc/default/keyboard blieb unveràndert), daher der manuelle Eingriff.

Die Tastaturbelegung ist also richtig, aber LXDE spricht nicht mehr wie vorher das gewünschte franzöisch, sondern deutsch. Auch "dpkg-reconfigure locales", wobei ich "fr_FR.UTF-8" angegeben habe, bringt keine Abhilfe.

Gruss

Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: https://lists.debian.org/2332659.b1oTiP64N8@1stein
 

Lesen sie die antworten

#1 Klaus Becker
07/09/2014 - 17:30 | Warnen spam
Le Sunday 07 September 2014, 11:12:46 Klaus Becker a écrit :
Moin,

ich habe es mit viel Mühe geschafft durch editieren von "/etc/default/keyboard" die Tastatur auf einem polnischen Lappi richtig zu konfigurieren. Das Lappi gehört einer Polin, die wie ich in Frankreich lebt. Benutzeroberflàche LXDE.

cat /etc/default/keyboard
XKBMODEL="pc105"
XKBLAYOUT="pl"
XKBVARIANT="latin2"
XKPOPTIONS=""

"dpkg-reconfigure console-setup" hatte nichts gebracht (die Datei etc/default/keyboard blieb unveràndert), daher der manuelle Eingriff.

Die Tastaturbelegung ist also richtig, aber LXDE spricht nicht mehr wie vorher das gewünschte franzöisch, sondern deutsch. Auch "dpkg-reconfigure locales", wobei ich "fr_FR.UTF-8" angegeben habe, bringt keine Abhilfe.

Gruss

Klaus




Nach "locale-gen" habe ich als root:

#locale
in allen Zeilen: "fr_FR.UTF-8"

aber als Benutzer:

$locale
in allen Zeilen: "de_DE.UTF-8"

Da man "dpkg-reconfigure locales" und "locale-gen" nur als root ausführen kann, weiss ich nicht, wie ich die Benutzer-Einstellungen àndern kann. In /etc/default/locale steht auch nur "LANG=fr_FR.UTF-8".

Auch habe ich versuchsweise /home/user umbennant und ein neues /home/user erstellt, LXDE spricht aber auch dann deutsch und "locale" enthàlt nur "de_DE.UTF-8". Wo kommt dieses frische "de_DE.UTF-8" her?

Sicher muss ich da wie beim Tastaturlayaout hàndisch eine Datei àndern oder eine neue Datei erstellen, aber welche?

Klaus


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: https://lists.debian.org/

Ähnliche fragen