Poly-Control enthüllt Danalock V2 Digital-Key-System auf der IFA in Berlin

04/09/2015 - 06:00 von Business Wire

Neu gestaltete Smartphone-App, Unterstützung für Nest, Harmony, Zigbee und Z-Wave sowie Benachrichtigungsfunktionen unterstreichen bedeutende Verbesserungen.

Auf der IFA in Berlin enthüllte Poly-Control, ein Anbieter innovativer intelligenter Technologielösungen für Privathaushalte und Unternehmen, heute Danalock Version 2, das intelligente Schlosssystem des Unternehmens, das ein Smartphone in einen technisch ausgereiften digitalen Schlüssel für die Sicherheit des Hauses verwandelt. Danalock V2 bietet mehrere neue Funktionen, die das Nutzererlebnis verbessern und ein intuitiveres Installationsverfahren gewährleisten sollen. Außerdem werden damit das Benachrichtigungssystem für aktuelle Meldungen über die Nutzung des Systems und die Kompatibilität mit anderen im selben Haushalt verwendeten Systemen erweitert. Poly-Control führt Danalock V2 in Halle 15 an Stand 182 im Verlauf der gesamten Messe zusammen mit dem Vertriebspartner Soular vor.

Danalock V2 beinhaltet einen neuen Assistenten, mit dessen Hilfe alle Aspekte des Türschlosssystems problemlos eingerichtet werden können. Anstatt der manuellen Eingabe aller Setup-Anweisungen führt der neue Assistent von Danalock den Nutzer bei der Installierung auf dem Smartphone intuitiv durch den Prozess. Mit einer weiteren neuen Funktion kann der Besitzer sofort auf seinem Smartphone davon benachrichtigt werden, wenn jemand die Tür zuhause auf- oder zuschließt. Für berufstätige Eltern kann diese Funktion das beruhigende Wissen bedeuten, dass die Kinder von der Schule nachhause gekommen oder rechtzeitig zu Aktivitäten gegangen sind.

Zusätzlich zu diesen Hauptmerkmalen bietet Danalock V2 auch folgende branchenführende Funktionen:

  • Automatische Kalibrierung—Die Einrichtung von Danalock ist nun vollständig automatisiert.
  • Kompatibilität mit Nest, Harmony, Zigbee und Z-Wave—Nahtlose Integration mit anderen Smart-Home-Geräten
  • Bluetooth-Fähigkeit—Das Aufschließen der Tür erfolgt entweder mit „Auto-Unlock“ oder mit „Knock to Unlock“, einer Funktion, die die Tür aufschließt, wenn das Smartphone näherkommt.
  • „TwistAssist“-Funktion—Diese Funktion ist Menschen behilflich, denen es schwer fällt, den Türknopf fest zu fassen und zu drehen, denn mit Danalock öffnet sich die Tür bereits bei leichtem Drehen des Knopfes.
  • Programmierbarkeit—Nutzer können mit dem Danalock-Timer bestimmen, wie schnell sich die Tür auf- oder zuschließen soll.
  • Zeitlich begrenzter Zugang—Diese Funktion gibt die Möglichkeit, zeitlich begrenzte, wiederholte oder permanente Nutzereinladungen auszusprechen, um Gästen Zugang zu gewähren.

„Der Markt für vernetzte Haushaltsgeräte macht in diesem Jahr fast ein Viertel der Auslieferungen im Markt des Internets der Dinge aus, und viele Funktionen beginnen an der Haus- bzw. Wohnungstür mit Sicherheitsfunktionen für den intelligenten Haushalt“, erklärte Henning Overgaard, Mitbegründer von Poly-Control. „Die Fähigkeit der Anbindung an Z-Wave, Zigbee, Nest und Harmony, eine komplett neu gestaltete App und ein verbessertes Benachrichtigungssystem machen Danalock zum innovativesten, kostengünstigsten Eingangssystem für Haushalte auf dem Markt.“

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Danalock kostet 229 Euro und ist ab sofort direkt bei Poly-Control unter www.Danalock.com oder über sein Einzelhandelsvertriebsnetz in Europa und Asien verfügbar.

Über Poly-Control

Poly-Control, ein Unternehmen mit Sitz in Dänemark, entwickelt innovative intelligente Technologielösungen für Haushalte und Unternehmen. Die Unternehmensgründer stellen seit über 10 Jahren intelligente Türschlossmechanismen und Heimautomationsprodukte her und verfügen auf diesem Gebiet über einen beispiellosen Erfahrungsschatz. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.danalock.com oder folgen Sie @Danalock.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Hughes Communications
Dave Smith, 978-502-5607
dave@hughescom.net


Source(s) : Poly-Control