Pop3 Connector Manager

05/11/2007 - 15:06 von Bernd Hein - CSP | Report spam
beim schliessen des pop3 connector Managers bekomme ich folgende Fehlermeldung:

Ein Fehler in einem Snap-In wurde festgestellt. Es wird empfohlen, dass Sie
die MMC (???) herunterfahren und neu starten.

- Diesen Fehler Microsoft melden und die MMC anschliessend herunterfahren
- Ausführen fortsetzen und Snap-In-Fehler im weiteren Verlauf der Sitzung
ignorieren
- Ausführung fortsetzen und Snap-In-Fehler ignorieren, unabhàngig von
Benutzer oder Sitzung

Was bitteschön ist das? Hat das vielleicht mit meinen EmailFehlern etwas zu
tun? (siehe vorheriges Posting)

lg
Bernd Hein
 

Lesen sie die antworten

#1 Anke
31/01/2008 - 17:49 | Warnen spam
Hi Bernd,

mit MMC (Microsoft Management Console) werden Funktionen in Snap-Ins
unterstuetzt, die fuer MMC Infrastruktur entwickelt wurden.Das sind
sozusagen Docking Stationen fuer unterschiedliche Systemfunktionen.
Hast Du mal auf folgender Seite nachgesehen? Dort wird ein Problem
beschrieben auf Micorsoft Windows Samall Business Server.
http://support.microsoft.com/kb/921096/de

MfG
Anke


"Bernd Hein - CSP" wrote in message
news:
beim schliessen des pop3 connector Managers bekomme ich folgende
Fehlermeldung:

Ein Fehler in einem Snap-In wurde festgestellt. Es wird empfohlen, dass
Sie
die MMC (???) herunterfahren und neu starten.

- Diesen Fehler Microsoft melden und die MMC anschliessend herunterfahren
- Ausführen fortsetzen und Snap-In-Fehler im weiteren Verlauf der Sitzung
ignorieren
- Ausführung fortsetzen und Snap-In-Fehler ignorieren, unabhàngig von
Benutzer oder Sitzung

Was bitteschön ist das? Hat das vielleicht mit meinen EmailFehlern etwas
zu
tun? (siehe vorheriges Posting)

lg
Bernd Hein

Ähnliche fragen