Popup-Blogger bei Lokalen Dateien

19/07/2013 - 08:15 von Frank Zeeb | Report spam
Hallo,
seit SeaMonkey 2.19 habe ich folgendes Phàmomen, das aus meiner Sicht
neu ist:
Habe kleine lokale Datei, die mit JavaScript 4 Netzseiten nebeneinander
in einem neuen Fenster öffnet und dazu Open Office Writer. Dies hat auch
seit SeaMonkey 1.x und 2.x einwandfrei funktioniert. Seit 2.19 meldet
der Popup-Blocker "5 PopUps erfolgreich geblockt". Mir ist nicht
gelungen, ihm das auszutreiben ... Kann mir bitte jemand auf die Sprünge
helfen. Auch ein leeres Profil ohne jede Erweiterung hilft nicht.

Gruß & Danke
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Freitag
14/08/2013 - 15:27 | Warnen spam
Am 19.07.2013 08:15, Frank Zeeb schrieb:
Hallo,
seit SeaMonkey 2.19 habe ich folgendes Phàmomen, das aus meiner Sicht
neu ist:
Habe kleine lokale Datei, die mit JavaScript 4 Netzseiten nebeneinander
in einem neuen Fenster öffnet und dazu Open Office Writer. Dies hat auch
seit SeaMonkey 1.x und 2.x einwandfrei funktioniert. Seit 2.19 meldet
der Popup-Blocker "5 PopUps erfolgreich geblockt". Mir ist nicht
gelungen, ihm das auszutreiben ... Kann mir bitte jemand auf die Sprünge
helfen. Auch ein leeres Profil ohne jede Erweiterung hilft nicht.



Ich würde vorschlagen, die Whitelist des PopUp-Blockers entsprechend zu
erweitern. Füge mal localhost hinzu und öffne via
file://localhost/C:/Pfad/zur/Datei.htm oder alternativ <file> in die
Whitelist setzen.
Gruß

Martin
() ascii ribbon campaign - against html e-mail
/\ www.asciiribbon.org - http://www.asciiribbon.org/index-de.html

Ähnliche fragen