Port 1433 und Port 1434

04/08/2009 - 17:15 von Uwe Kerntopf | Report spam
Hallo,
bei der Standardinstallation von MS SQL Server 2005 werden in der Datei
C:\Windows\system32\drivers\etc\services die Ports 1433 und 1434 hinterlegt:

ms-sql-s 1433/tcp #Microsoft-SQL-Server
ms-sql-s 1433/udp #Microsoft-SQL-Server
ms-sql-m 1434/tcp #Microsoft-SQL-Monitor
ms-sql-m 1434/udp #Microsoft-SQL-Monitor

Macht es eigentlich einen Unterschied, wenn eine Applikation den
Datenbankserver über Port 1434 anstatt 1433 anspricht?

Ciao
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Elmar Boye
04/08/2009 - 20:33 | Warnen spam
Hallo Uwe,

"Uwe Kerntopf" schrieb...
bei der Standardinstallation von MS SQL Server 2005 werden in der Datei
C:\Windows\system32\drivers\etc\services die Ports 1433 und 1434 hinterlegt:

ms-sql-s 1433/tcp #Microsoft-SQL-Server
ms-sql-s 1433/udp #Microsoft-SQL-Server
ms-sql-m 1434/tcp #Microsoft-SQL-Monitor
ms-sql-m 1434/udp #Microsoft-SQL-Monitor

Macht es eigentlich einen Unterschied, wenn eine Applikation den
Datenbankserver über Port 1434 anstatt 1433 anspricht?



Die Ports werden für unterschiedliche Dinge verwendet.

Port 1433/TCP wird vom SQL Server Dienst verwendet
und ist der Standardinstanz zugeordnet.
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...75483.aspx
wobei generell jeder Port genutzt werden kann, der nicht
von einer anderen Anwendung (aktiv) belegt wird.

Port 1434/UDP wird vom SQL Server Browser Dienst verwendet,
um die benannten Instanzen des SQL Servers im Netzwerk
bekannt zu machen:
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...81087.aspx

Gruß Elmar

Ähnliche fragen