Port 80 ist für apache webserver nicht verfügbar

03/11/2007 - 12:20 von wkusch | Report spam
Hallo!
Ich habe folgendes Problem:
Ich versuche auf einem Windows 2003 Server den apache webserver laufen
zu lassen, bekomme aber immer die Meldung, dass das nicht geht, weil
jemand anderes an port 80 lauscht.
Ein Testprogramm zur Portbelegung sagt mir, dass
C:\windows\system32\svchost.exe dort zugange sei.
Wie befreie ich port 80 wieder bzw. gibt es andere Möglichkeiten?

Gruß

Wolfram Kusch, Erasmus-Kittler-Schule, Darmstadt
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Sommer
03/11/2007 - 13:49 | Warnen spam
* Wolfram Kusch wrote:

Wie befreie ich port 80 wieder bzw. gibt es andere Möglichkeiten?



auf Deinem System làuft irgendein Dienst, der sich an den Port 80/tcp
bindet. In einer Kommandozeile kannst Du mittels

netstat -ano | find "AB" | find "80"

herausfinden welche PID der entsprechende Dienst hat und via

tasklist /svc

den dazugehörigen Namen anzeigen lassen. Dann den Dienst deinstallieren
oder deaktivieren.

Die Deppenapostroph-Epidemie weitet sich aus! Wer mitspielen will,
findet z.B. hier http://einklich.net/etc/apostroph.htm eine "Anleitung".
Nicht vergessen: "Info's", "in's" und "Auto's" sind bereits "entworfen".

Ähnliche fragen