Port abschalten

23/08/2008 - 17:58 von Thomas Wiedmann | Report spam
Hallo,

ein Prozess, der über eine Netzwerkverbindung über einen bestimmten Port
làuft, hàngt sich öfters mal auf (Ursache ist bis jetzt unklar). Als
Workaround kann der Prozess beendet werden, wenn man kurz das Netzwerkkabel
vom Rechner entfernt.
Als Alternative könnte ich mir vorstellen, den Port, den der Prozess
benutzt, kurz mal "abzuschalten", also zu sperren. Nur: Wie geht das, d. h.
wie sperrt man einen Port?

Thomas Wiedmann
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Ruhland
26/08/2008 - 23:10 | Warnen spam
Hi,

"Thomas Wiedmann" schrieb:
Als Alternative könnte ich mir vorstellen, den Port, den der Prozess
benutzt, kurz mal "abzuschalten", also zu sperren. Nur: Wie geht das,
d. h. wie sperrt man einen Port?



wild ins Blaue hinein fabuliert:

mit "netstat -ano" feststellen welcher Prozess zu welchem Port gehört
und dann den passenden prozess mit "kill" beenden.


Jochen

Ähnliche fragen