Port für OWA

18/10/2007 - 19:33 von Tobias Gollwitzer | Report spam
Hallöchen,
Ich würde gerne die OWA Funktion des Exchange auf meiner INternetseite
im persönlichen Admin Bereich verlinken. Das ganze geht auf eine DynDNS
Adresse, welche dann umgeleitet wird. Muss ich für die OWA einen
bestimmten Port angeben. Die URL lautet normalerweise ja
http://name_des_exchange/exchange

Der Link auf der Internetseite sieht wohl so aus:

http://meine_dyndns.adresse.de:7000/exchange - der Router gibt den Port
7000 dann auf die Server IP im Intranet auf den (eventuellen) OWA Port
weiter.

Danke
Tobias Gollwitzer
*****************
Small Business Server 2003
MS Office 2003
Client mit Win XP SP2 u. W2k SP4
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Rauscher [MVP]
18/10/2007 - 19:45 | Warnen spam
Hallo Tobias,

Ich würde gerne die OWA Funktion des Exchange auf meiner INternetseite im
persönlichen Admin Bereich verlinken. Das ganze geht auf eine DynDNS
Adresse, welche dann umgeleitet wird. Muss ich für die OWA einen
bestimmten Port angeben. Die URL lautet normalerweise ja
http://name_des_exchange/exchange



Nein, nicht ganz. Richtig wàre:
https://name_des_exchange/exchange
OWA bitte nicht ohne SSL-Verschlüsselung nutzen.

Der Link auf der Internetseite sieht wohl so aus:

http://meine_dyndns.adresse.de:7000/exchange - der Router gibt den Port
7000 dann auf die Server IP im Intranet auf den (eventuellen) OWA Port
weiter.



Wenn Du OWA auf Port 7000 laufen lassen möchtest, wàre das so ok. Aber wer
will das?
Welchen Vorteil versprichst Du Dir dabei? Einen Sicherheitsgewinn erhàlst Du
dadurch nicht.
Du wirst von vielen Netzen, Hotels und so nicht drauf kommen.
Lass es auf SSL mit HTTPS auf Port 443.

Viele Grüße
Dieter

Dieter Rauscher
MVP ISA Server
Website: http://www.msisafaq.de
Blog: http://msmvps.com/rauscher/
Buch: http://www.msisafaq.de/buch/

Ähnliche fragen