Port für WSS "umbiegen"

15/02/2008 - 12:08 von St. Kother | Report spam
Hallo,

hoffentlich bin ich hier richtig...

Ich habe eben auf einem W2K3-Server WSS 3.0 installiert. Den schon
vorhanden XAMPP-Webserver (Apache, MySQL, PHP) habe ich vorübergehend
deaktiviert. An diesem sollen und dürfen keine Änderungen vorgenommen
werden.

Im IIS ist es ja für eigene Sachen kein Problem den Port zu àndern, aber
der WSS macht da nciht so einfach. Er soll auf 8080 laufen. Gibt es da
einen oder mehrere Tricks? Muss ich die WSS evtl. mit aktiviertem Apache
installieren, damit er merkt, dass durch eine andere Applikation
benutzt wird?

Besten Dank schon mal.
Mit freundlichen Gruessen

Steffen Kother
 

Lesen sie die antworten

#1 St. Kother
15/02/2008 - 13:04 | Warnen spam
Ich schrieb

Das Problem ist gelöst. Unter



fand ich den entscheidenden Hinweis. Im IIS Port einstellen, und dann
via Zentraladministration die Anwendungs-URL mit Port angeben.
Mit freundlichen Gruessen

Steffen Kother

Ähnliche fragen