Portabler Bildschirm/Tastatur (oder wie komm ich an die Konsole ran?)

11/11/2011 - 01:03 von Bernd Hohmann | Report spam
Hi,

ist nicht so ganz Linux-Spezifisch: ich hab hier immer mal wieder das
Problem dass ich Vorort an irgendwelche autarken Linux-Winzrechner heran
muss.

Insbesondere wenn sie nicht funktionieren muss ich von irgendwo her
einen Monitor herankarren (Tastatur mit USB-Bluetooth hab ich, geht
eigentlich immer).

Kennt jemand einen Hersteller der Monitor und Tastatur irgendwie
zusammenklappbar (wie man es zb. von den 1HE Einschüben kennt) baut?

USB/Serial Lösungen und Terminal auf dem Netbook kommen eher nicht
infrage - dazu müsste ich erstmal die ganzen Rechner umstellen und das
rentiert sich nicht so wirklich.

Bernd

Wenn Frauen nicht wissen was sie machen sollen, ziehen sie sich aus ...
Und wenn Mànner nicht wissen, was sie machen sollen, dann schauen sie
sich Frauen an, die nicht wussten, was sie machen sollen ...
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
11/11/2011 - 01:21 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote:

ist nicht so ganz Linux-Spezifisch: ich hab hier immer mal wieder das
Problem dass ich Vorort an irgendwelche autarken Linux-Winzrechner
heran muss.

Insbesondere wenn sie nicht funktionieren muss ich von irgendwo her
einen Monitor herankarren (Tastatur mit USB-Bluetooth hab ich, geht
eigentlich immer).

Kennt jemand einen Hersteller der Monitor und Tastatur irgendwie
zusammenklappbar (wie man es zb. von den 1HE Einschüben kennt) baut?



Du meinst so eine Art "Laptop", nur mit Tastatur-Ausgang und
Monitor-Eingang anstelle Tastatur-Eingang und Monitor-Ausgang? Am Besten
sogar mit Batterie/Akku?

Ja, das hàtte ich auch gerne, das suche ich eigentlich auch schon Jahre
und bin bisher nicht fündig geworden.



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen