Portabler Digitalrecorder mit digitalem Eingang

07/01/2015 - 19:12 von Arno Schuh | Report spam
Hi,

entweder google ich falsch oder ich suche wieder einmal etwas, was es nicht
zu geben scheint, und zwar einen digitalen Recorder für die Westentasche mit
einem digitalen Eingang. Ob koaxial oder optisch ist dabei nicht so wichtig.
Es gibt jede Menge dieser kleinen Pocket-Recorder mit eingebauten
Mikrofonen, selbst mit Speisespannung, hochauflösend, für Aufnahme auf
SDHC/MicroSDHC usw. - aber ich konnte keinen mit einem digitalen Eingang
finden. Line-in scheint dagegen üblich zu sein.
Gibt es so etwas tatsàchlich nicht?
Vielleicht gibt es ja eine plausible Begründung, warum ein Line-in ganz
normal ist und ein digitaler Eingang ein unüberwindliches Hindernis
darstellt.
Ein AD/DA-Wandler-Chip muss ja eh verbaut werden, um die analogen Signale
auf die Karte aufzuzeichnen und die Dateien über den eingebauten
Lautsprecher bzw. angeschlossenen Ohrhörer spàter wieder hörbar zu machen.

Bin für jede hilfreiche und erhellende Antwort dankbar.

Freundliche Grüße

Arno

Dear GOD: Thank you for the baby brother, but what I prayed for was a
puppy. - Joyce
 

Lesen sie die antworten

#1 René Schuster
07/01/2015 - 19:53 | Warnen spam
On 2015-01-07 21:12, Arno Schuh wrote:

entweder google ich falsch oder ich suche wieder einmal etwas, was es nicht
zu geben scheint, und zwar einen digitalen Recorder für die Westentasche mit
einem digitalen Eingang.



Da scheint es nicht viel zu geben, aber das Tascam DR-100MKII hàtte
"alles": Line, XLR (mit Phantomspeisung), S/PDIF und zwei eingebaute
Mics. Leider nicht ganz billig...

<http://www.tascam.eu/de/dr-100mkii.html>

rs

Ähnliche fragen