Position des Datenbankfensters mit VBA festlegen

21/07/2008 - 18:20 von Jens Hofmeier | Report spam
Hallo NG,

neuerdings hab mein Access 03 (evtl ists auch mein Mousetreiber) einen Tick:
Das Datenbankfenster verschwindet beim Verschieben eines Fensters irgendwo
nach rechts ins Nirwana. Ich bekomme es dann auch mit den Scrollbalken nicht
wieder. Das einzige was hilft ist das importieren alles Objekte in eine neue
DB. Kann ich das DB Fenster (ist nicht ausgeblendet oder so!) per VBA
wiederholen, indem ich die Kooridanten resette?

Vielen Dank,

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl Donaubauer
21/07/2008 - 18:39 | Warnen spam
Jens Hofmeier wrote:
neuerdings hab mein Access 03 (evtl ists auch mein Mousetreiber)
einen Tick: Das Datenbankfenster verschwindet beim Verschieben eines
Fensters irgendwo nach rechts ins Nirwana. Ich bekomme es dann auch
mit den Scrollbalken nicht wieder. Das einzige was hilft ist das
importieren alles Objekte in eine neue DB. Kann ich das DB Fenster
(ist nicht ausgeblendet oder so!) per VBA wiederholen, indem ich die
Kooridanten resette?



DoCmd.SelectObject acTable, , True
DoCmd.MoveSize 100, 100

HTH
Karl
********* Ich beantworte keine Access-Fragen per Email. *********
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
Access-Entwickler-Konferenz (AEK11), Oktober 2008, Nürnberg

Ähnliche fragen