Position von Sonnenflecken

16/05/2008 - 10:56 von maqqusz | Report spam
Hallo liebe Astronomiefreunde :),

Es gibt ja diese "wandernden" Positionen der Sonnenflecken [1].

Was ich nicht ganz verstehe ist die Beschriftung der Y-Achse.

Dort steht 90S, 30S, EQ, 30N und 90N.
Was genau bedeuten diese Zahlen?
Sind das Gradangaben?
Sind diese irgendwie logarithmisch aufgetragen?
Denn ich hàtte folgende Abfolge erwartet: 90S, 45S, EQ, 45N und 90N.

Dass mit EQ der Equator gemeint ist sollte logisch sein.
90S und 90N sind IMHO die rechten Winkel Nord und Süd
gegen den Equator?


Gruß,

Markus


[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Bild:Sunspot_butterfly_with_graph.jpg
 

Lesen sie die antworten

#1 Karl-Heinz Zeller
16/05/2008 - 15:14 | Warnen spam
maqqusz wrote:

Es gibt ja diese "wandernden" Positionen der Sonnenflecken [1].

Was ich nicht ganz verstehe ist die Beschriftung der Y-Achse.

Dort steht 90S, 30S, EQ, 30N und 90N.
Was genau bedeuten diese Zahlen?
Sind das Gradangaben?



Ja, es sind die Breitengrade.

Sind diese irgendwie logarithmisch aufgetragen?



Nein. Aber wenn du auf eine Kugel schaust - und die Sonne ist
naeherungsweise eine Kugel - dann ist in der Projektion der
Abstand vom Aequator der Sinus des Breitengrades. Der Sinus von
30 Grad ist 0,5 - 30 Grad sind also genau in Mitte zwischen 0
Grad und 90 Grad.

MfG Karl-Heinz

Ähnliche fragen