Forums Neueste Beiträge
 

Positionierungssystem, genauer als GPS

09/02/2016 - 16:48 von Stefan | Report spam
Hallo,

ich hab mal wieder eine Frage. Und zwar hat das mit dem Routing-Problem
von neulich zu tun.

Es geht darum, einen Roboter auf einer Flàche von einem Startpunkt zu
einem Ziel zu steuern. Die Flàche ist unregelmàßig geformt. Außerdem
gibt es dort Hindernisse.

Wie ich den Weg vom Start zum Ziel finde ist im Prinzip geklàrt. Problem
ist jetzt die Positionsbestimmung.

Hauptproblem dabei ist, dass der Roboter die Flàche nicht verlassen
darf. Dazu müsste die Position möglichst auf +- 10 cm bestimmt werden.

Bei Ublox hab ich GPS Module gefunden, die angeblich eine Genauigkeit
von 2m haben (Ubox neo M8).

Das wàre nicht ausreichend, aber könnte man mit einem zweiten fest
installierten GPS-Modul die Genauigkeit auf einfache Art und Weise
entscheidend verbessern?

Ich stelle mir das so vor, dass ich an einem Referenzpunkt ein GPS-Modul
aufstelle, dieses mit einem Sender versehe, der dann die jeweilige
Referenzposition an den Roboter schickt. Der Roboter hat seinerseits
einen GPS Empfànger und korrigiert die Position mit Hilfe der
Referenzposition.

Wie oft müsste man wohl die Referenz abgleichen? Reicht es, alle paar
Sekunden die Referenzposition zu kontrollieren, oder springt die schnell
hin- und her?

Ich denke mal, es wàre kein Problem, alle 100ms die Referenzposition zu
übertragen. (z.B. mit RFM12)

Welche Genauigkeit kann ich dann erwarten?

Oder gibt es eine Alternative, so eine Art Funkpeilsystem mit dem man
über mehrere Basistationen den Roboter trianguliert?


Gruß

Stefan
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
09/02/2016 - 16:57 | Warnen spam
"Stefan" schrieb im Newsbeitrag
news:n9d1od$ggf$
könnte man mit einem zweiten fest installierten GPS-Modul die Genauigkeit
auf einfache Art und Weise entscheidend verbessern?



Ja, nennt sich differential GPS.

Welche Genauigkeit kann ich dann erwarten?



Wenn die Phaseninformation mit ausgewertet wird angeblich 3-5mm

http://www.top-sys.de/sites/default...eutsch.pdf

MaWin, Manfred Winterhoff, mawin at gmx dot net

Ähnliche fragen