Postbank Girokonto für HBCI einrichten

29/01/2014 - 18:05 von Reinhard | Report spam
Liebe Money Fans,

ich muss leider die Finanzverwaltung meiner Eltern übernehmen.

Dabei geht es mir hier um ein Girokonto der Postbank,
dass ich gern mit HBCIFM/Money verwalten möchte.
Sicherheitsverfahren ist mTAN.
Dazu habe ich von der Postbank eine Online-Pin erhalten.
Im Homebankingadmin gebe ich nun BLZ und Kontonummer ein.
Dann wird synchronisiert und nach einer Pin gefragt.
Nur welche? Die mir zugesandte Pin besteht aus 8 Ziffern
und Buchstaben und wird leider nicht akzeptiert.
Was muss ich dort eingeben?
Ich habe Angst, dass mir der Zugang gesperrt wird und ich vor massiven
Problemen stehe.

Zugang über Web fünktioniert, mein Handy ist angemeldet.

Ich selbst habe ein Girokonto bei der Postbank und nutze HBCIFM99.
Damals gab es eine pin, die nur aus Ziffern bestand.
Gibt es evtl. Probleme mit 2 verschiedenen Girokonten und
verschiedenen Inhabernamen?

Vielen herzlichen Dank im Voraus

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulf
29/01/2014 - 19:10 | Warnen spam
Hallo Reinhard,
Am 29.01.2014 18:05, schrieb Reinhard:
Dabei geht es mir hier um ein Girokonto der Postbank,
dass ich gern mit HBCIFM/Money verwalten möchte.
Sicherheitsverfahren ist mTAN.


Ist Deine Mobilfunknummer schon eingerichtet bei der Postbank?
Dazu habe ich von der Postbank eine Online-Pin erhalten.
Im Homebankingadmin gebe ich nun BLZ und Kontonummer ein.
Dann wird synchronisiert und nach einer Pin gefragt.
Nur welche? Die mir zugesandte Pin besteht aus 8 Ziffern
und Buchstaben und wird leider nicht akzeptiert.

Ich habe Angst, dass mir der Zugang gesperrt wird und ich vor massiven
Problemen stehe.

Zugang über Web fünktioniert, mein Handy ist angemeldet.



Bei mir ist es für Internet und HBCI dieselbe PIN.
Nach einer Falscheingabe also zur SIcherheit einmal über Internet
anmelden, dann sollte der "FalschePin"-Zàhler wieder zurückgesetzt sein.
Wenn mTAN schon freigeschaltet ist, kannst Du im Internet die PIN àndern.

Ich selbst habe ein Girokonto bei der Postbank und nutze HBCIFM99.
Damals gab es eine pin, die nur aus Ziffern bestand.


Damals??? Die solltest Du regelmàßig àndern! :)

Gibt es evtl. Probleme mit 2 verschiedenen Girokonten und verschiedenen
Inhabernamen?


Nein, eventuell sind die Konten über denselben Kontakt erreichbar,
andernfalls musst Du einen 2. Kontakt anlegen.
Synchronisiere Deinen alten Postbankkontakt neu und schaue mittels
"Konten verknüpfen" ob bei diesem Kontakt auch das neue Konto angeboten
wird.

VG aus der Heide - Ulf Globig

Ähnliche fragen