Postbank + TAN-Verfahren (mTAN)

28/04/2011 - 08:58 von Gramberg Berlin | Report spam
Stand 28.04.

Guten Morgen,

nach ein paar Tage Pause wird heute beim überweisen
nicht mehr wie bisher eine mTAN (über das Handy) angefordert,
sondern sofort (wie früher man) eine TAN angefordert
(ganz altes Verfahren ohne iTAN, nur nachfrage nach TAN).

Kennt jemand das Problem?

Habe HBCIFM99 4.0 und das neueste DBAC geladen.

Gruß Bernhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Reuther
28/04/2011 - 10:54 | Warnen spam
Hallo Bernhard,
ich habe das gleiche Problem mit folgender Mitteilung:

10:50:35 HIRMG (2): Nachricht teilweise fehlerhaft. (9050)
10:50:35 HIRMS (3): Erforderliches Element 'Weitere TAN folgt' fehlt. (9160)
Bezugsdatenelement 8
10:50:35 HIRMS (3): Erforderliches Element 'Weitere TAN folgt' fehlt. (9160)
Bezugsdatenelement 8

Nachfrage bei der Postbank erbrachte keine Erklàrung?

Andreas


Guten Morgen,

nach ein paar Tage Pause wird heute beim überweisen
nicht mehr wie bisher eine mTAN (über das Handy) angefordert,
sondern sofort (wie früher man) eine TAN angefordert
(ganz altes Verfahren ohne iTAN, nur nachfrage nach TAN).

Kennt jemand das Problem?

Habe HBCIFM99 4.0 und das neueste DBAC geladen.

Gruß Bernhard

Ähnliche fragen