Posteingang leer nach Absturz

13/12/2007 - 19:54 von Thomas Griessler | Report spam
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Mein OE komprimiert seit einiger Zeit
die Ordner nach Beenden, obwohl ich das nicht eingestellt habe.
Ok, mein ganzer PC làuft nicht mehr optimal, er ist schon etwas àlter.
Normalerweise beende ich das Komprimieren und gut ist. Heute ist
wàhrend
dieses Vorganges, als ich gerade das Komprimieren beenden wollte, der
Strom
ausgefallen. Jetzt ist mein Posteingangs-Ordner leer, die Datei
Posteingang.dbx
hat nur mehr 59 KB. Gibt es eine standardmàßige Sicherung? Ist der
Inhalt für immer weg? Gesendete Objekte betrifft das übrigens auch.

Hoffentlich kann mir jemand helfen.

Grüße

Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 G. Born
13/12/2007 - 21:57 | Warnen spam
Thomas Griessler wrote:
Hallo,

ich habe folgendes Problem. Mein OE komprimiert seit einiger Zeit
die Ordner nach Beenden, obwohl ich das nicht eingestellt habe.
Ok, mein ganzer PC làuft nicht mehr optimal, er ist schon etwas àlter.
Normalerweise beende ich das Komprimieren und gut ist. Heute ist
wàhrend
dieses Vorganges, als ich gerade das Komprimieren beenden wollte, der
Strom
ausgefallen. Jetzt ist mein Posteingangs-Ordner leer, die Datei
Posteingang.dbx
hat nur mehr 59 KB. Gibt es eine standardmàßige Sicherung? Ist der
Inhalt für immer weg? Gesendete Objekte betrifft das übrigens auch.

Hoffentlich kann mir jemand helfen.



Das ist IMHO ein bekanntes Problem - kenne das hier auch von einem
Rechner. Wenn Du keine Sicherung hast, werden die Dateien in den
Postfàchern wohl weg sein (die Dateigröße làsst schon darauf schließen).
Mir ist es jedenfalls nicht gelungen, eine so überschriebene Datei mit
einfachen Datenrettungstools zu restaurieren oder einen alten
Datenbestand aus der Liste der gelöschten Dateien zu retten.

Gruß

G. Born

Ähnliche fragen