Postfach gelöscht

29/06/2009 - 10:01 von Hans Otany | Report spam
Hallo,

ich habe ein Problem.
User "Müller" hat ein Exchangepostfach und hat vor Jahren geheiratet und
heisst nun "Meier". Ich habe im Konto damals nur den Nachnamen geàndert.
Bis heute ging auch alles gut.

Nun habe ich das Postfach und den User "Meier" an meinem Exchange Server
gelöscht, da er an einem anderen Standort mit anderem Exchangeserver
eingerichtet wurde. User "Meier" hat aber die gleiche E-Mail Adresse
behalten wie auf meinem Exchange, da es das selbe Unternehmen ist.

Wenn ich nun von meinem Outlook (am hiesigen Exchange) eine Mail an
"meier@firma.de" schreibe, dann wird die Mail Adresse auch sofort durch
den Namen "Meier" ersetzt und wenn ich mir die Eigenschaften anschaue,
dann steht dort allerdings "/o=FIRMA/ou=Erste administrative
Gruppe/cn=Recipients/cn=Müller".
Im Globalen Adressbuch steht aber weder "Müller" noch "Meier" drin.

Wenn ich nun die Mail trotzdem abschicke, dann kommt diese Nachricht
zurück mit der Beschreibung:

Folgende Empfànger konnten nicht erreicht werden:

IMCEAex-_O=Firma_OU=ERSTE+20ADMINISTRATIVE+20GRUPPE_CN=RECIPIENTS_CN=Müller@firma.de
am 29.06.2009 09:10
Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese
Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die
E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfànger in
Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.
< #5.1.1 smtp;550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found>

Kann mir jemand sagen wie ich es hinbringe, dass dieses Postfach
endgültig weg ist und der Exchange es an das Internet weiterleitet?

Vielen Dank.

Beste Grüße.

Hans
 

Lesen sie die antworten

#1 Steinsdorfer Walter
29/06/2009 - 10:37 | Warnen spam
Hi,

ich habe ein Problem.
User "Müller" hat ein Exchangepostfach und hat vor Jahren geheiratet und
heisst nun "Meier". Ich habe im Konto damals nur den Nachnamen geàndert.
Bis heute ging auch alles gut.

Nun habe ich das Postfach und den User "Meier" an meinem Exchange Server
gelöscht, da er an einem anderen Standort mit anderem Exchangeserver
eingerichtet wurde. User "Meier" hat aber die gleiche E-Mail Adresse
behalten wie auf meinem Exchange, da es das selbe Unternehmen ist.

Wenn ich nun von meinem Outlook (am hiesigen Exchange) eine Mail an
"" schreibe, dann wird die Mail Adresse auch sofort durch
den Namen "Meier" ersetzt und wenn ich mir die Eigenschaften anschaue,
dann steht dort allerdings "/o=FIRMA/ou=Erste administrative
Gruppe/cn=Recipients/cn=Müller".
Im Globalen Adressbuch steht aber weder "Müller" noch "Meier" drin.

Wenn ich nun die Mail trotzdem abschicke, dann kommt diese Nachricht
zurück mit der Beschreibung:

Folgende Empfànger konnten nicht erreicht werden:

IMCEAex-_O=Firma_OU=ERSTE+20ADMINISTRATIVE+20GRUPPE_CN=RECIPIENTS_CN=Mü
am 29.06.2009 09:10
Das E-Mail-Konto ist in der Organisation, an die diese
Nachricht gesendet wurde, nicht vorhanden. Überprüfen Sie die
E-Mail-Adresse, oder setzen Sie sich direkt mit dem Empfànger in
Verbindung, um die richtige E-Mail-Adresse herauszufinden.
< #5.1.1 smtp;550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found>

Kann mir jemand sagen wie ich es hinbringe, dass dieses Postfach endgültig
weg ist und der Exchange es an das Internet weiterleitet?



markiere mal den von OUtlook vorgeschlagenen Namen und drücke "Entf.". Der
alte Eintrag befindet sich im Name Lookup Cache von Outlook (n2k-Datei).
Hàttet ihr das Postfach migriert statt gelöscht und neu angelegt (ich
verstehe gerade nicht den Sinn dahinter) wàre das nie aufgefallen.
Der ursprüngliche Name steht drin weil der legacyExchangeDN gleich bleibt
wenn du den Namen ànderst.
Ich hoffe alle deine Fragen sind soweit beantwortet.

Viele Grüsse aus München

Walter Steinsdorfer
MVP Exchange Server
www.exusg.de
http://msmvps.com/blogs/wstein

Ähnliche fragen