Postfach löschen

27/01/2010 - 13:29 von Helmuth Welser | Report spam
WIN Server 2003 / Exchangeserver 2003 SP2

Hallo zusammen,

nach dem wir ein Postfach erfolgreich von einem Speicher in einen anderen
verschoben haben, gibt es nun folgendes Problem:

Im Ursprungsspeicher steht das Postfach noch drin, allerdings mit 0 KB
Größe und 0 Objekten. Im Zielspeicher steht die korrekte Größe. Der User
kann auch in Outlook sein Postfach öffnen etc., ohne Probleme funktioniert
es.
ABER: Wenn wir nun im Ursprungsspeicher das Postfach "Leeren" wollen geht
das nicht. Es erscheint die Meldung, dass das Postfach nicht gelöscht werden
kann, da es bereits mit einem User verbunden ist.

Jemand eine Idee, wie man das Problem lösen kann?

Danke und Gruß
Helmuth
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Wassner
27/01/2010 - 15:54 | Warnen spam
Hallo,

Jemand eine Idee, wie man das Problem lösen kann?



mh Schuß ins blaue, "Cleanup Agent" auf dem QUELL server schon ausgeführt ?



Mit freundlichen Grüssen / with kind regards
Roger Wassner

Bitte nur in die Newsgroup antworten.

Microsoft Exchange Server Newsgroup
microsoft.public.de.exchange
microsoft.public.de.german.exchange2000.general

"POP3 für Server FAQ" online
http://www.asp-partner.de/de/faq/pop3faq

Ähnliche fragen