Postfachmigration von SBS 2003 auf 2008 dauert extrem lang

22/11/2009 - 11:38 von Mike Hackstein | Report spam
Guten Morgen,

ich führe derzeit eine Migration von SBS 2003 auf SBS 2008 durch.
Vorgehensweise gemàß Migrationsleitfaden von Microsoft. Bisher keine
größeren Probleme dabei. Nun bin ich beim Verschieben der Postfàcher vom
Quellserver auf den Zielserver. Das Verschieben dauert extrem lange. So
laufen z. B. gerade 2 (!) Postfàcher bereits seit über 10 Stunden. Es stehen
aber noch ca. 40 weitere Postfàcher an. 2 Postfàcher sind bereits
erfolgreich mirgriert.

Da ich den Vergleich aus früheren Migrationsprojekten habe, ist dies für
mein Empfinden erheblich zu langsam. Im Ereignisprotokoll sind keine Fehler
zu finden. Der SBS 2008 hat aktuellen Patchlevel (u. a. Exchange Update
Rollup 9). Dies habe ich installiert, da es evtl. daran liegen sollte, hat
aber keine Änderung der Performance gebracht.

Any ideas? Bin für jeden Ratschlag oder Ansatz dankbar, da die
Postfachmigration bis Montag durch sein sollte.

Freundliche Grüße

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Oliver Sommer [MVP]
22/11/2009 - 12:04 | Warnen spam
Hi Mike,

Any ideas?




Ja, Crosspostings sind unbeliebt!
Bitte bleib in Server.sbs da wurde schon geantwortet.

es grüßt,

Oliver Sommer | MVP Essential Business Server
Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL | Managed Hosting
http://3can.de
EBS und SBS Webcasts unter:
http://www.microsoft.com/germany/te...;Speaker=4

Ähnliche fragen