Postfachspeicher geht nicht online

13/10/2007 - 23:40 von Dieter Olowson | Report spam
Hallo,
ich habe einen SBS 2003 SP2 mit Exchange 2003. Nach einer
Systemwiederherstellung (nur SBS mit ISA, Exchange liegt auf anderer Platte)
geht der Exchange nicht korrekt. Eine Überprüfung ergab, dass alles O.K. ist,
nur der Postfachspeicher ist nicht online. Làsst sich auch nicht starten. Es
kommt die Fehlermeldung: Interner Verarbeitungsfehler. Im Anwendungsprotokoll
soll stehen, welche Fehler aufgetreten sind.
Frage: wer hindert den Postfachspeicher daran, online zu gehen und wo steht
das Anwendungsprotokoll?
Besten Dank für schnelle Rückinfo.
Dieter
 

Lesen sie die antworten

#1 Marc Jochems
14/10/2007 - 09:26 | Warnen spam
Hallo Dieter,

ich habe einen SBS 2003 SP2 mit Exchange 2003. Nach einer
Systemwiederherstellung (nur SBS mit ISA, Exchange liegt auf anderer
Platte) geht der Exchange nicht korrekt. Eine Überprüfung ergab, dass
alles O.K. ist, nur der Postfachspeicher ist nicht online. Làsst sich
auch nicht starten. Es kommt die Fehlermeldung: Interner
Verarbeitungsfehler. Im Anwendungsprotokoll soll stehen, welche
Fehler aufgetreten sind.
Frage: wer hindert den Postfachspeicher daran, online zu gehen und wo
steht das Anwendungsprotokoll?



Die Ereignisprotokolle findest du, indem du Start - Ausführen
eventvwr.msc.msc eintippst. Poste doch mal die Fehlermeldungen die da
stehen. ID und Quelle wàren wichtig.
Ansonsten kannst du auch mal hier selber schauen: www.eventid.net.

Mit dem Tool ESEUTIL, kannst du prüfen ob die Datenbank in einem
Konsistenten zustand ist:
http://www.msxfaq.net/tools/eseutil.htm


Grüße

Marc Jochems

Ähnliche fragen