Postfachumzug auf zweiten Server riesige Logs

12/11/2008 - 08:42 von Jörg Rösch | Report spam
Hi,

nachdem die Postfàcher von unserem alten Exchange 2003 Entp. SP2 auf den
neuen Exchange (gleiche Versionen) umgezogen sind wurden auf dem neuen
riesige Logs in den Entsprechenden Speichergruppen erstellt.

Die Logfiles werden normalerweise auf ein extra Laufwerk geschrieben. Dort
werden sie auch eingeschrieben. Das Datum ist aktuell.

1. Frage kann ich die Logs gefahrlos löschen
2. Wieso wurden die Logs beim Umzug in die Speichergruppe geschrieben? Ich
nehme an es wurde durch den Assistenten erzeugt, weiß es aber nicht genau.
3. Da ich gerade erstmal ein drittel umgezogen haben möchte ich ungern das
die anderen logfiles ebenfalls in den Speicherort des Postfachspeichers
geschrieben werden. Kann ich das irgendwo einstellen?

Vielen Dank im Voraus
 

Lesen sie die antworten

#1 Jochen Ruhland
12/11/2008 - 10:09 | Warnen spam
Hi,

Jörg Rösch schrieb:

1. Frage kann ich die Logs gefahrlos löschen



nein. Die werden durch einen ordentlichen Backup entfernt. Wenn du
selber löscht kannst du Probleme bei einem DB-Restore bekommen.

2. Wieso wurden die Logs beim Umzug in die Speichergruppe
geschrieben? Ich nehme an es wurde durch den Assistenten erzeugt,
weiß es aber nicht genau.



im alten Server wird protokolliert das die Elemente aus dem Postfach
entfernt werden, auf dem neuen wird protokollieret das die Elemente nue
hinzu kommen.

3. Da ich gerade erstmal ein drittel umgezogen haben möchte ich
ungern das die anderen logfiles ebenfalls in den Speicherort des
Postfachspeichers geschrieben werden. Kann ich das irgendwo
einstellen?



richte auf dem neuen Server schon das backup ein, dann werden die Logs
automatisch gelöscht.

Jochen

Ähnliche fragen