postfix-bounces

07/05/2009 - 00:51 von Andy Cende | Report spam
Hi Gents,

ich würd' eimal gerne eure Meinung hören zu folgendem Broblem (ja,
irgendwelche *.mail.*-Groups existieren, ich probier's trotzdem auf at.*):

Ich habe (wie vmtl. alle hier :-) ein paar aktive Mehl-Adressen von diversen
Providern (gmx, tuwien, tele2, chello, ...).
Im Mail-Programm (derzeit KMail) sind deshalb verschiedene "Identitàten"
angelegt, die über die jeweiligen SMTP-Relais verschicken.

Kann ich dem Postfix auf meinem Heimserverchen irgendwie sagen, daß er die
Mehls - abhàngig vom "Sender" - auf die diversen SMTP-Hosts schicken soll,
anstatt stur an einen Default-Smarthost?
Die Alternative wàre vermutlich, alles standardmàßig an ein Open Relay
(Pfui!) zu schicken, das sich nicht um "Sender:"s schert. Gfoid ma ned.

H,A&Z! Ideen?
And¡
 

Lesen sie die antworten

#1 Ulrich Krenn
07/05/2009 - 07:45 | Warnen spam
Andy Cende schrieb:
Kann ich dem Postfix auf meinem Heimserverchen irgendwie sagen, daß er die
Mehls - abhàngig vom "Sender" - auf die diversen SMTP-Hosts schicken soll,
anstatt stur an einen Default-Smarthost?
Die Alternative wàre vermutlich, alles standardmàßig an ein Open Relay
(Pfui!) zu schicken, das sich nicht um "Sender:"s schert. Gfoid ma ned.



Ja, das können neuere Versionen von Postfix endlich. Schau dir mal den
Parameter sender_dependent_relayhost_maps für die main.cf genauer an,
der macht genau das.

mfg Ulrich Krenn

Ähnliche fragen