Postfix/dovecot, inbox von root für anderen user verfügbar machen?

13/05/2014 - 18:51 von Kay Martinen | Report spam
Hallo

ich hab hier einen server mit Zentyal 3.4 laufen der intern postfix und
dovecot für das Mailsystem benutzt.

Jetzt ist der schon so eingestellt das alles an root geschickt wird. Da
liegt also jetzt eine inbox von ca. 18MB. in /var/mail/ (oder
/var/spool/mail)

Es gab über den vorgesehen weg keine weiteren eingriffsmöglichkeiten.
Darum hab ich jetzt erst die alias-datei bearbeitet, und 'newaliases'
ausgeführt.

Aber wie kann ich jetzt die bisher aufgelaufenen Mails zu meinen
admin-user bekommen. Der kann sich selbst wohl mails schicken, die
landen aber gleich in den dovecot-ordnern diees users.

Ich habe versucht die /var/mail/root auf den namen des admin-users zu
àndern und mit chown die rechte auf ihn gesetzt in der annahme ich
könnte mit TB über diesen user dann diese große inbox lesen - und
dovecot würde sie dann in seinem maildir speichern.

Ging aber nicht. Ein 'postfix flush' hat auch nichts gebracht, und ich
weiß von dieser Kombination wohl immer noch zu wenig um jetzt weiter zu
wissen.

Ich nehm an das /var/[spool/]mail zu postfix gehört oder liege ich da
falsch? Unter /var gibt es noch vmail/ ordner unter denen die mails der
user liegen, u.a. die des admin-users.

Wie bekomme ich diese große maildatei jetzt an meinen Admin-user?

Kay
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
13/05/2014 - 19:07 | Warnen spam
Kay Martinen wrote:

ich hab hier einen server mit Zentyal 3.4 laufen der intern postfix
und dovecot für das Mailsystem benutzt.

Jetzt ist der schon so eingestellt das alles an root geschickt wird.
Da liegt also jetzt eine inbox von ca. 18MB. in /var/mail/ (oder
/var/spool/mail)



Ah, root sollte niemals selbst Mails erhalten.

Es gab über den vorgesehen weg keine weiteren eingriffsmöglichkeiten.
Darum hab ich jetzt erst die alias-datei bearbeitet, und 'newaliases'
ausgeführt.



Das ist der richtige Weg, Mails an root sollten an einen
nicht-uid-0-User weitergeleitet werden.

Aber wie kann ich jetzt die bisher aufgelaufenen Mails zu meinen
admin-user bekommen. Der kann sich selbst wohl mails schicken, die
landen aber gleich in den dovecot-ordnern diees users.



formail -s < /var/mail/root | mail

(formail ist im procmail Paket enthalten)



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen