Forums Neueste Beiträge
 

Postfix: "RCPT TO" auf anderem SMTP-Server testen

08/04/2009 - 23:56 von Rudolf E. Steiner | Report spam
Hallo.

Ich haette einem Postix, der Mails vor einem anderen SMTP-Server
aufnimmt gerne beigebracht, dass er erst dann Nachrichten annimmt, wenn
er den Zielserver vorher befragt hat, ob die Empfaenger-E-Mail-Adresse
existiert und somit keine MAILER-DAEMON-Nachrichten an meist
unbeteiligte retour sendet.

Da es fuer dieses Szenario sicher einen Namen gibt, den ich nicht kenne,
haben meine Suchen bzgl. dieser Sache auch leider keine Ergebnisse
geliefert.

Vielen Dank fuer alle Hinweise.

Rudolf E. Steiner
res-usenet@communicate.at
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd Petrovitsch
09/04/2009 - 01:07 | Warnen spam
Rudolf E. Steiner wrote:
[...]
Ich haette einem Postix, der Mails vor einem anderen SMTP-Server
aufnimmt gerne beigebracht, dass er erst dann Nachrichten annimmt, wenn
er den Zielserver vorher befragt hat, ob die Empfaenger-E-Mail-Adresse
existiert und somit keine MAILER-DAEMON-Nachrichten an meist
unbeteiligte retour sendet.

Da es fuer dieses Szenario sicher einen Namen gibt, den ich nicht kenne,
haben meine Suchen bzgl. dieser Sache auch leider keine Ergebnisse
geliefert.



Sender Callout Verification
Lt. http://www.tldp.org/HOWTO/Spam-Filt...hecks.html ist
das "Sender Address Verification" in postfix-Speak.

Bernd
"Designed for Windows" ist das Äquivalent zu Entwicklungsprinzipien der
russischen Armee: es muß so gut sein, daß es ein Bauerntrampel nur
schwer mutwillig kaputt kriegt. - Arnim Sommer

Ähnliche fragen