PostgreSQL in wheezy

14/01/2014 - 17:00 von Christoph Pleger | Report spam
Hallo,

ich habe in wheezy das Paket postgresql installiert. Entgegen meiner
Erwartung wurde die Datenbank-Anwendung allerdings nicht durch das
Init-Skript nach der Installation gestartet. Ich habe dann irgendwo was
von einer postgresql.conf gelesen, die aber gar nicht existierte, weswegen
ich die Datei /usr/share/postgresql/9.1/postgresql.conf.sample an die
Stelle kopiert habe, die mir die richtige dafür zu sein schien, nàmlich
nach /etc/postgresql/9.1/main/postgresql.conf. Das hat auch was bewirkt,
nur leider nicht das, was ich mir erhofft hatte: Statt einfach ohne
Rückmeldung die Datenbank-Anwendung nicht zu starten, liefert
'/etc/init.d/postgresql start' nun die Fehlermeldung "[FAIL] Starting
PostgreSQL 9.1 database server: main[] Error: Invalid data directory
... failed!".

Was muss ich tun, damit die Anwendung korrekt gestartet wird?

Viele Grüße
Christoph Pleger


Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an debian-user-german-REQUEST@lists.debian.org
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an listmaster@lists.debian.org (engl)
Archive: http://lists.debian.org/c209f5ae4e0...e.squirrel@postweb.cs.uni-dortmund.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Tim Boneko
14/01/2014 - 17:20 | Warnen spam

Hallo Christoph!

Am Dienstag, den 14.01.2014, 16:45 +0100 schrieb Christoph Pleger:

Was muss ich tun, damit die Anwendung korrekt gestartet wird?



Ihm ein data directory verkaufen, das ihm schmeckt? Steht etwas
Entsprechendes in der besagten Datei (oder in /etc/default/postgresql*
wie auch immer, falls vorhanden) ?

Grà¼àŸe vom

tim





Zum AUSTRAGEN schicken Sie eine Mail an
mit dem Subject "unsubscribe". Probleme? Mail an (engl)
Archive: http://lists.debian.org/

Ähnliche fragen