postgresql will nicht mehr

29/10/2014 - 06:28 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

seit ein bis zwei Tagen (vermutlich nach einem apt-get upgrade) kann ich
mich nicht mehr über TCP/IP mit meinem PostgreSQL-Server auf localhost
verbinden:

$ psql -h 192.168.1.12 -U www -d testdb
psql: could not connect to server: Connection refused
Is the server running on host "192.168.1.12" and accepting
TCP/IP connections on port 5432?

Bei der Fehlersuche sah ich, dass zwei Versionen auf meinem System
liefen: 9.3 und 9.4. (Wie kam es wohl dazu?) Habe dann beide entfernt
und postgresql neu installiert.

Dann die übliche Konfiguration in pg_hba.conf:
- entfernt: local all all peer
- hinzugefügt: local all all md5

Über den user postgres einen neuen User hinzugefügt:
$ create user www with createdb password 'testdb';
$ grant all privileges on database template1 to www;

Und als User "www": createdb testdb.
Soweit passt alles.
Nur der Zugriff über die IP schlàgt fehl (s. o.).

Habe auch noch folgendes probiert (vorher nie nötig):
postgresql.conf: listen_addresses = 'localhost'

Mit netstat -a sehe ich zwar "postgresql", aber nicht, auf welchem Port
er hört.

Was kann da los sein?

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Cyrus Kriticos
29/10/2014 - 06:35 | Warnen spam
On 10/29/2014 06:28 AM, Magnus Warker wrote:

Mit netstat -a sehe ich zwar "postgresql", aber nicht, auf welchem Port
er hört.



Mit

netstat -tulpen | grep -i PROZESSNAME

solltest den Port sehen, wenn Du es als root aufrufst.

Grüße
Cyrus

Ähnliche fragen