Forums Neueste Beiträge
 

Posting killt Kontact/Knode

02/12/2015 - 14:54 von Olaf Meltzer | Report spam
Kann das folgende jemand nachvollziehen?

Wenn ich mit Knode das Posting "Re: Win10 ?" von Bernd Rakel,
1.12.2015, 8:45" in der Newsgruppe de.comp.os.ms-windows.misc öffne,
fàngt die Darstellung des Nachrichtentextes an zu zappeln, als würde
versucht, laufend den Zeilenumbruch neu zu berechnen. Damit ist
Knode/Kontact dann unbenutzbar und muss abgeschossen werden.

Ich kann die News-ID dieses Postings darum nicht auslesen und hier
posten. Deshalb die umstàndliche Beschreibung.

Frage: Was ist da kaputt, bzw. was macht dieses Posting so
"gefàhrlich". So ein Effekt ist mir mit einem Posting dieses B.R.
früher schon einmal untergekommen.

Gruß -- Olaf Meltzer

openSUSE 13.2 (x86_64) 3.16.7-29-desktop || Win 8.1 Pro || Win 10 Pro
KDE: 4.14.9
Tower mit Intel(R) Core(TM) i5-4430 CPU @ 3.00GHz
 

Lesen sie die antworten

#1 Bernd
02/12/2015 - 17:45 | Warnen spam
Olaf Meltzer wrote on Mittwoch, 2. Dezember 2015 14:54 in alt.linux.suse :

Kann das folgende jemand nachvollziehen?


(...)

Làsst sich hier (siehe User-Agent im Header) ohne Probleme lesen.
Evtl. GraKa-Prob.?

Bye

Bernd

Ähnliche fragen