Forums Neueste Beiträge
 

Postings kopieren - akt. Problem

03/10/2009 - 18:16 von Joachim Reiter | Report spam
Hallo NG!

Weil der Thread, in dem Birgit ihre Probleme schildert, ja doch immens
aufgeblàht ist, möchte ich diesen hier einmal für eine bessere Übersicht
anwenden, um evtl. doch noch einen Fehler ein zu grenzen.

Dazu als Beispiel meine S&A-Copy-Eintràge:

,--[ S&A in alle NGs [*] ]
Š !copy(EigeneNews) Message-ID {@joachimreiter\.my-fqdn\.de}
Š !copy(EigeneNews) References {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>(\s*<[^<]+>){0,5}$} -@Message-ID: {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>$}
`-

Ein '!markread' wird hier nicht angewandt.
Wollte ich nun doch eines anwenden, damit z.B. all meine _eigenen_
Nachrichten als gelesen markiert werden, kann ich dies _*nur*_ auf die M-ID
tun (ebenso auch in abonn.NGs) - ein Anwenden von 'References' hàtte
_unweigerlich_ zur Folge, dass nicht nur meine Antworten, sondern natürlich
*alle* Antworten matchen (natürlich nur bis auf voreingestellte Tiefe,
danach matcht keiner mehr), nàmlich Antworten anderer Teilnehmer, was Birgit
ja *nicht* wollte.

Somit ergibt sich: Egal ob NG oder Gruppe - wird irgendwo auf References
gescored, eigene Antworten aber ausgeschlossen werden sollen (wie in Birgits
Fall eben !markread gesetzt werden sollen), ist dies nur über den S&A-Wert
'Message-ID' möglich, nie über References - weil im Fall 'References' alle
mit gematcht werden, weil sie in ihren References eben besagte M-ID mit
enthalten.

Will heißen: Birgit kann zwar in EigeneNews Ihr OP oder Ihre Antworten
gelesen markieren, nie aber References ihrer eigenen Postings mit Ihrer
M-ID, weil diese ja auch bei Fremd-F'Ups in deren Postings enthalten sind
und diese dann ebenso 'markread' gesetzt werden!

Wird statt dessen !markunread (EigenerOrdner) verwendet, kann sie dies *nur*
auf Refrences setzen, durch das Sie alle F'Ups ungelesen markiert. Dadurch,
dass sie mit -@Ihre-Message-ID hinten angehàngt ihre M-ID eintràgt, schließt
Sie eigene F'Ups aus und *nur* 'Fremd-F'Ups bleiben ungelesen markiert.

!markunread(EigeneNews) References {@.*>(\s*<[^<]+>){0,5}$} -@Message-ID: {@Birgit\.ihre\.MID>$}
^^^^
ist dies als Joker für ALLE so richtig?

Oder verstehe *Ich* jetzt was flasch bei dem ganzen Brimborium?!

Mit obigem Eintrag (mein S&A) werden jedenfalls alle meine Postings und
deren Antworten, auch eigene Antworten sowie Antworten von mir auf andere
Threads wie Antworten dann auf meine Antwort, in den Ordner 'EigeneNews'
*ungelesen* kopiert, wie geschildert aber nicht mit der Version .41, die im
eigenen Ordner _Alles_ auf gelesen einkopiert, ohne dass ein !markread
verwendet wird (was ich jederzeit, auch vor Besuchern, nach halten kann)!

Herrjeh, war das jetzt eine schwere Geburt, unverstàndlich umso mehr, wenn
Birgit dieses Schemata auf ihrem alten (vorherigen) Ordner hin bekommt.

Gruß... Joachim
http://4ds.siteboard.eu/ - Die Script-Werkstatt für 40tude-Dialog, KN u.a.
http://kh-rademacher.de/4d/4tdlgfaq/4tdlgfaq.html - 40tude Dialog FAQ
http://kh-rademacher.de/4d - Karl-Heinz' Seite zu 40tude-Dialog
 

Lesen sie die antworten

#1 Birgit Jakob
04/10/2009 - 17:21 | Warnen spam
Hallo Joachim.

Ich habe dein Posting mehrfach gelesen! Würde ich jetzt behaupten, dass
ich es vollstàndig verstanden habe, dann wàre es gelogen. *zugeb*

Ich meine aber verstanden zu haben, _dass_ mein Wunsch nicht erfüllt
werden _kann_.


Am Samstag, 3. Oktober 2009 schrieb Joachim Reiter:

Weil der Thread, in dem Birgit ihre Probleme schildert, ja doch immens
aufgeblàht ist, möchte ich diesen hier einmal für eine bessere Übersicht
anwenden, um evtl. doch noch einen Fehler ein zu grenzen.

Dazu als Beispiel meine S&A-Copy-Eintràge:

,--[ S&A in alle NGs [*] ]
Š !copy(EigeneNews) Message-ID {@joachimreiter\.my-fqdn\.de}
Š !copy(EigeneNews) References {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>(\s*<[^<]+>){0,5}$} : {@joachimreiter\.my-fqdn\.de>$}
`-

Ein '!markread' wird hier nicht angewandt.
Wollte ich nun doch eines anwenden, damit z.B. all meine _eigenen_
Nachrichten als gelesen markiert werden, kann ich dies _*nur*_ auf die M-ID
tun (ebenso auch in abonn.NGs)



Was bei mir so auch làààngst funktionierte. :-)


- ein Anwenden von 'References' hàtte _unweigerlich_ zur Folge, dass
nicht nur meine Antworten, sondern natürlich *alle* Antworten
matchen (natürlich nur bis auf voreingestellte Tiefe, danach matcht
keiner mehr), nàmlich Antworten anderer Teilnehmer, was Birgit ja
*nicht* wollte.



Jedenfalls nicht in (EigeneNews], aber in der NG selbst.

GENAU DA lag mein Hase im Pfeffer! Ich wollte das Unmögliche.

Das Folgende stellte ich gestern Mittag nàmlich bei weiteren Versuchen
fest und habe es deshalb für mich in S&A dokumentiert.

-

| [*]
| !copy(Antworten) References {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>$}
| !copy(EigeneNews) Message-ID {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>$}
| !copy(EigeneNews) References {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>(\s*<[^<]+>){0,8}$} : {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>$}
| #Wenn ich hier vor References ein markread eingebe, dann werden die Antworten in allen Ordnern (Antworten, EigeneNews und NG) gelesen
| #markiert.

-

Deshalb wollte ich dies über den Weg [* -EigeneNews] erledigen und trug
zusàtzlich ein:

-

| #[* -EigeneNews]
| #!markread References {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>(\s*<[^<]+>){0,5}$} : {@ID-169411\.user\.uni-berlin\.de>$}

-
Aber auch hier ergab sich: Gelesen in _allen_ Ordnern, auch in
[EigeneNews]

Daher gestern die Frage ob jemand [* -blablabla] nutzt.


Somit ergibt sich: Egal ob NG oder Gruppe - wird irgendwo auf
References gescored, eigene Antworten aber ausgeschlossen werden
sollen (wie in Birgits Fall eben !markread gesetzt werden sollen),
ist dies nur über den S&A-Wert 'Message-ID' möglich, nie über
References - weil im Fall 'References' alle mit gematcht werden,
weil sie in ihren References eben besagte M-ID mit enthalten.



Jedenfalls _bis_ zu der eingegebenen Ebene trifft das zu.


Will heißen: Birgit kann zwar in EigeneNews Ihr OP oder Ihre
Antworten gelesen markieren, nie aber References ihrer eigenen
Postings mit Ihrer M-ID, weil diese ja auch bei Fremd-F'Ups in deren
Postings enthalten sind und diese dann ebenso 'markread' gesetzt
werden!



Das funktioniert schon, nàmlich ab der nàchsten Ebene.


Wird statt dessen !markunread (EigenerOrdner) verwendet, kann sie
dies *nur* auf Refrences setzen, durch das Sie alle F'Ups ungelesen
markiert. Dadurch, dass sie mit hinten angehàngt
ihre M-ID eintràgt, schließt Sie eigene F'Ups aus und *nur*
'Fremd-F'Ups bleiben ungelesen markiert.

!markunread(EigeneNews) References {@.*>(\s*<[^<]+>){0,5}$}
: {@Birgit\.ihre\.MID>$} ^^^^ ist dies als Joker für
ALLE so richtig?

Oder verstehe *Ich* jetzt was flasch bei dem ganzen Brimborium?!


Mit obigem Eintrag (mein S&A) werden jedenfalls alle meine Postings
und deren Antworten, auch eigene Antworten sowie Antworten von mir
auf andere Threads wie Antworten dann auf meine Antwort, in den
Ordner 'EigeneNews' *ungelesen* kopiert, wie geschildert aber nicht
mit der Version .41, die im eigenen Ordner _Alles_ auf gelesen
einkopiert, ohne dass ein !markread verwendet wird (was ich
jederzeit, auch vor Besuchern, nach halten kann)!



Hmm. Ich habe jetzt ja auch die .41 und hatte die WIMRE bei der ganzen
Versucherei hier bereits.
Ich kann deine Äußerungen deshalb nicht bestàtigen.

Mit diesem Eintrag hier:

| [*]
| !copy(Antworten) References {@ID-169411\.user.uni-berlin\.de>$}
| !copy(EigeneNews) Message-ID {@ID-169411\.user.uni-berlin\.de>$}
| !copy(EigeneNews) References {@ID-169411\.user.uni-berlin\.de>(\s*<[^<]+>){0,8}$} : {@ID-169411\.user.uni-berlin\.de>$}

werden sie ungelesen kopiert (es sei denn, ich habe sie bereits gelesen
markiert gehabt - habe es gerade gemacht, da ich meine (EigeneNews)
gelöscht habe und mit obigen (was von Hermann v. 25.09. 11:49:56 Uhr
stammte) neu angelegt habe.

@Hermann: Durch dein Kürzen und Falten der References stimmte die
Baumansicht dann allerdings nicht mehr.
Das habe ich durch einfaches Kopieren der Postings dann gelöst. :-)


Herrjeh, war das jetzt eine schwere Geburt, unverstàndlich umso
mehr, wenn Birgit dieses Schemata auf ihrem alten (vorherigen)
Ordner hin bekommt.



Was meinst du, wie lange die Geburt dieses Postings dauerte? ;-)


Ich àndere meine Vorgehensweise einfach ab.

Ursprüglich wollte ich ja aus (EigeneNews) heraus antworten und nur die
Postings, welche ab der 6. Ebene auf mich reagierten, in der NG lesen.

Jetzt werde ich (EigeneNews) bis zur 8. Ebene ausschließlich als
Archivordner nutzen, aber nicht aus ihm heraus antworten. Die Postings
dürfen dort jetzt alle als ungelesen auflaufen.
Ich hoffe, das hat dann nicht wieder andere Probleme zur Folge.



Man liebt viel stàrker, wenn man eine Freude zu machen vorhat, als eine
Stunde darauf, wenn man sie gemacht hat. (Jean Paul)

Ähnliche fragen