Postingstatistik durch sinnbefreite Crosspostings in Gefahr

06/03/2016 - 12:26 von Gerd Steffens | Report spam
Ich frage mich in den letzten Wochen ernsthaft, ob es sich derzeit die
die Mühe, die Statistik zu erstellen. Nicht nur, dass der statistische
Sinn und Zweck verlogen geht - offenbar finden einige Autoren, die
normalerweise in dcsm auch zu OnTopic-Äußerungen fàhig sind, ihren Spaß
daran, bei nunmehr größerem Pubblikum ordentlich vom Leder zu ziehen.
Wàre es denn im Interesse von dcsm, subjektive Zensur auszuüben und alle
Crosspostings von der Zàhlung auszuschließen? Ich weiß derzeit nicht, ob
das das Statistik-Programm Optionen dafür bieten würde, aber so bringt
das gar keinen Spaß...
Gerd
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Schade
01/01/1970 - 01:00 | Warnen spam
Gerd Steffens Wrote in message:

Wàre es denn im Interesse von dcsm, subjektive Zensur auszuüben und alle
Crosspostings von der Zàhlung auszuschließen?



Sehr dafür. Insbesondere da es einigen offenbar nur noch darum
geht, in der Statistik auf dem Treppchen zu sehen, wofür die
gnadenlos off-Topic-Crosstrollen.


Ciao
Toscha
This signature intentionally left blank.


-Android NewsGroup Reader-
http://usenet.sinaapp.com/

Ähnliche fragen